Corona: Besonderheiten in der allgemeinen Organisation

Die Schutzmaßnahmen vor dem Corona-Virus ziehen viele Maßnahmen nach sich. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick.

COVID-Verdacht?

  • Schüler/innen, die im Schulalltag COVID-19-Symptome aufweisen (wie insbesondere Fieber, trockener Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns), schicken wir aufgrund des Ansteckungsverdachts natürlich unverzüglich nach Hause und klären das weitere Vorgehen mit dem Gesundheitsamt.
  • Sollten Sie Bedenken haben, dass ein Schnupfen bei Ihrem Kind auf eine COVID-19-Infektion hinweist und nicht Symptom einer ganz normalen Erkältung ist, empfiehlt das Robert-Koch-Institut, dass Sie Ihr Kind zunächst für 24 Stunden zu Hause beobachten. Wenn keine weiteren Symptome auftreten, nimmt Ihr Kind wieder am Unterricht teil. Kommen jedoch weitere Symptome wie Husten, Fieber etc. hinzu, ziehen Sie bitte einen Arzt zur diagnostischen Abklärung hinzu. So schützen wir die anderen Schüler/innen.
  • Das Schaubild unter https://www.schulministerium.nrw.de/system/files/media/document/file/Erkrankung%20Kind%20Schaubild.pdf zeigt das Vorgehen gut verständlich.

 

Konzept zum Distanzunterricht

 

Digital Lernen – Ansprechpartner bei technischen Problemen

  • Die Stundenplan-App („UntisMobile“) und die Webseite WebUntis zeigen immer ab Donnerstag den Stundenplan der kommenden Woche an. Dabei zeigen sowohl die Handy-App als auch die Webseite dieselben Informationen an. Wer seine Logindaten verlegt hat, kann sich an webuntis@gym-pw.de wenden. Hier hilft normalerweise Herr Kuna weiter.
  • Um vergessene Passwörter in Moodle kümmert sich Moodle selbst. Es müsste in jedem Benutzerkonto eine richtige Mailadresse hinterlegt sein, sodass man sich mit der „Passwort vergessen“-Routine ein neues Passwort erstellen kann. Bei weiteren Fragen kümmert sich ein Team um Herrn Selms, das unter moodle@gym-pw.de erreichbar ist.

 

Aktuelle Beiträge

Schulbücher im Eigenanteil
21. Juni 2021 Corona

Eine Übersicht über die Schulbücher im Eigenanteil finden Sie hier in den Elterninformationen.

 

Ein bisschen aufatmen: Maskenpflicht im Außenbereich der Schule entfällt
20. Juni 2021 Corona, Unterricht

Aufgrund der niedrigen Inzidenzwerte treten ab Montag, dem 21. Juni 2021, neue Regelungen in Kraft:

„Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen. Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.“ (Schulmitteilung vom 17.06.2021)

(mehr …)

Was tun, wenn ich an einem Testtag abwesend war?
28. Mai 2021 Corona

Erst einmal: Ruhe bewahren! Wir helfen dabei, die richtige Lösung in der jeweiligen Situation zu finden.

(mehr …)

Präsenzunterricht ab dem 31. Mai

Die rückläufige Pandemieentwicklung ermöglicht uns mehr Normalität. Ab dem 31. Mai ist es soweit: Alle Schulen in einem Kreisgebiet mit einer stabilen Inzidenz von unter 100 kehren zum Präsenzunterricht zurück.

(mehr …)

Konkretisierung: Maskenpflicht im ÖPNV
30. April 2021 Corona, Leben

Für unsere „Bus-Schüler/innen“ und deren Eltern sendet uns die zuständige Mitarbeiterin der Stadt konkretisierte Informationen, die neben dem Bundesrecht auch eine neue Regelung des Landes berücksichtigen.

(mehr …)