Schülerbibliothek und Selbstlernzentrum

Im Selbstlernzentrum (SLZ) und in der Bibliothek steht den Schülerinnen und Schülern ein Ansprechpartner durch die VHS Minden zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

  • Montag – Donnerstag: 13.00 bis 15.00 Uhr sowie
  • Freitag: 13.00 bis 14.00 Uhr

Außerdem stehen zu verschiedenen Zeiten Lehrkräfte unterschiedlicher Fächer in den „Fachambulanzen“ bereit, um fachliche Fragen zu beantworten und Inhalte noch einmal zu erklären. Den aktuellen Plan veröffentlichen wir zusammen mit den Plänen für unsere Förderkurse.

Selbstlernzentrum

Das Selbstlernzentrum ist für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I ab der 6. Stunde zur Stillarbeit geeignet. Die genauen Nutzungsregeln sind im Selbstlernzentrum ausgehängt. Dort kann man in Ruhe lesen, Hausaufgaben bearbeiten, Vokabeln lernen, etc. Es stehen außerdem PC-Arbeitsplätze zur Verfügung.

 

Schülerbibliothek

Bücher sind einzigartige, tragbare Magie.
Books are a uniquely portable magic.
(Stephen King)

Gerade in Zeiten wie diesen ist der Zauber der Bücher besonders wichtig: Bücher entführen uns in fremde Welten, schicken uns auf Reisen, begleiten uns durch dunkle Tage, stehen uns bei.

Auch wenn unsere Schülerbibliothek ihre Tore nicht geöffnet hat, bietet sie doch weiterhin Zugang zum Universum der Literatur: Dank der OnleiheOWL können alle, die unseren Bibliotheksausweis besitzen, auf das digitale Angebot der Büchereien in Ostwestfalen-Lippe zugreifen. Dort stehen euch z.B. in der Kinder- oder Jugendbibliothek über 80 000 Bücher, Hörbücher, Zeitschriften, Sprachkurse und viele weitere Medien zur Verfügung, die ihr digital herunterladen könnt – direkt auf euer Tablet oder Smartphone, auf den Computer oder den E-Book-Reader, rund um die Uhr, Tag für Tag.

Das Ganze funktioniert so:

1. Ihr klickt auf den folgenden Link, der euch zur Datenbank der „Onleihe OWL“ führt: owl.onleihe.de .

2. Dort wählt ihr entweder „Kinderbibliothek“ bzw. „Jugendbibliothek“ aus oder ihr gebt einfach gleich den gewünschten Titel ins Suchfeld ein.

3. Habt ihr das Passende gefunden, dann klickt ihr auf „Jetzt ausleihen“. In der Liste der Büchereien wählt ihr dann „Stadtbücherei Porta Westfalica“ aus und gebt schließlich eure Benutzernummer und euer Passwort ein. Sollten einzelne Titel bereits entliehen sein, könnt ihr sie vormerken.

4. Die Rückgabe der Dateien erfolgt bequemerweise automatisch: Nach Ablauf der Frist lassen sich die Dokumente nicht mehr öffnen und ihr könnt sie einfach löschen.

Weitere Infos, Tipps & Erklärvideos findet ihr hier.

Und während ihr online unterwegs seid, arbeiten wir mit Hochdruck daran, im neuen Jahr wieder vor Ort für euch da sein zu können.

Viel Spaß beim Lesen wünschen euch im Namen der Schülerbibliotheks-AG

Dr. Judith Holstein & Alexander Muntschick