Lernen

Wettbewerbe

Ich habe es geschafft!
Ich war dabei!

Wenige Situationen spornen unsere Kinder so an, wie der Wettbewerb mit anderen: Die eigenen Möglichkeiten ausschöpfen oder auch im Team tüfteln, sich gegenseitig anspornen und neue Ideen gewinnen, Aufgaben lösen…
eine wundervolle Erfahrung für alle unsere Schülerinnen und Schüler.

Wir nutzen daher vielfältige Möglichkeiten der Einzel- und Breitenförderung und bieten möglichst vielen unserer Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit an Wettbewerben und Schülerakademien teilzunehmen. Die Freude, insbesondere auch am gemeinsamen Tüfteln, fördert die Entwicklung eines gesunden Selbstwertgefühls, die sozialen und kooperativen Fähigkeiten und steigert die Einsatzbereitschaft und die Neugierde auch über die konkreten Wettbewerbe hinaus.

Wissen steckt an und macht stark!

Aktuelle Beiträge

Ausgezeichnete Leistungen bei der Mathematik-Olympiade 2018/19
20. Januar 2019 Mathematik-Wettbewerbe
Die diesjährige Preisverleihung der Mathematik-Olympiade fand am 17.01.2019 im Rahmen einer kreisweiten Feierstunde in der Sparkasse Bad Oeynhausen-Porta Westfalica in Bad Oeynhausen statt. In ihrer jeweiligen Jahrgangsstufe konnten Julian Robin Völlmecke (EF), Charlotte Beckmann (9a) und Josephine Beckmann (6a) ausgezeichnete Leistungen erbringen, sich auf Kreisebene ganz vorn platzieren und teilweise für die Landesrunde NRW qualifizieren.
Wir sagen: „Herzlichen Glückwunsch“ und wünschen den Preisträger/innen für die weiteren Wettbewerbe viel Erfolg!

(mehr …)

Der Sieger der 2. Runde beim Bundeswettbewerb Mathematik heißt erneut Julian Robin Völlmecke

Julian Robin Völlmecke erreicht den 1. Preis

 
Siegerehrung vom Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde) in Wuppertal
 
Der Bundeswettbewerb Mathematik 2018 startete Anfang Dezember 2017 mit der Ausgabe der neuen interessanten und anspruchsvollen Aufgaben zu Algebra, Geometrie, Zahlentheorie oder Kombinatorik. Bundesweit beteiligten sich knapp 1400 Schülerinnen und Schüler an der ersten Hausaufgabenrunde. Die eingereichten Lösungen durchliefen ein Korrekturverfahren, bei dem jede Arbeit mindestens zweimal begutachtet wurde. Bei der anschließenden Preisfestsetzung im Juni 2018 wurden drei Preisstufen bestimmt: erster, zweiter und dritter Preis. Hier konnte Julian schon einen ersten Preis erreichen. Teilnahmeberechtigt für die zweite Runde 2018 waren bundesweit 527 Preisträgerinnen und Preisträger der ersten Runde; aus NRW waren es 231 Teilnehmer. Bis zum September 2018 mussten alle ihre Aufgabenlösungen für die zweite Runde abgesandt haben. Die Bearbeitungen wurden wiederum mehrfach korrigiert, bewertet und ggf. ausgezeichnet mit einem ersten, zweiten und dritten Preis. Auch hier erreichte Julian einen herausragenden ersten Preis.

(mehr …)

Rosa Sophie Tillwix ist Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs 2018
16. Dezember 2018 Sprachen-Wettbewerbe

Dieses Jahr gab es ein Jubiläum. Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels jährte sich zum 60. Mal. Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen haben ihre Lieblingsbücher bei weihnachtlicher Atmosphäre in der Schülerbibliothek vorgestellt und daraus vorgelesen. (mehr …)

Wir sind Partnerschule des Fußballs

Jetzt ist es offiziell: Unser Gymnasium ist Partnerschule des Fußballs. Ab sofort werden Talente der Klassen 5 und 6 und im späteren Verlauf auch die der Klassen 7 und 8 in einer Extra-Trainingseinheit nach den Richtlinien des DFB fußballerisch gefördert. (mehr …)

The Big Challenge am 7. Mai 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Sehr geehrte Eltern!
Auch in diesem Jahr möchten wir den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5-9 die Möglichkeit geben, am BIG CHALLENGE Wettbewerb teilzunehmen.
Dieser Englischwettbewerb findet in verschiedenen europäischen Ländern einmal jährlich an den weiterführenden Schulen statt. Am Wettbewerbstag 2016 nahmen über 500 000 Schüler in Europa daran teil – über 250 000 davon aus Deutschland.
(mehr …)