Leute

Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Sekretärinnen, Hausmeister, Eltern, die Mensamitarbeiter, unsere VHS-Damen…
nur gemeinsam gelingt es, eine Schule lebenswert zu gestalten und unseren Kindern einen angenehmen Lern- und Lebensort zu bieten. Gemeinsam packen wir es an.

Sie möchten uns kennen lernen? Schauen Sie herein und gewinnen Sie einen ersten Eindruck von unserer Schulgemeinde.

Aktuelle Beiträge

Förderverein – Jahreshauptversammlung 2018

Liebe Mitglieder,
liebe Eltern, Lehrer und Freunde der Schule!

Hiermit laden wir Sie ganz herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung unseres Vereins der Freunde und Förderer des Gymnasiums Porta Westfalica am

Dienstag, 24. April 2018, um 19.00 Uhr im Selbstlernzentrum

ein und freuen uns auf Ihr Erscheinen. Damit wir planen können, melden Sie sich bitte bis zum 12.04.2017 im Sekretariat an.

Die Tagesordnung und einen Kurzbericht über die Tätigkeiten des Fördervereins im vergangenen Jahr entnehmen Sie bitte unserer Einladung (PDF).

Mit freundlichen Grüßen
Ingo Tölle
(1. Vorsitzender)

Girls´ and Boys´ Day am 26.04.2018 – Wir machen mit!

Mädchen und Jungen haben vielfältige Interessen und Stärken. Geht es um die Berufswahl, entscheiden Sie sich jedoch oft für typische Mädchen- oder Jungenberufe. Natürlich sind das interessante Berufe, aber es gibt noch viele andere Berufsfelder. So wären Jungen z.B. auch in vielen sozialen, erzieherischen und pflegerischen Berufen sehr willkommen und Mädchen in der IT, dem Handwerk, in Ausbildungsberufen und Studiengängen in den Naturwissenschaften und Technik. Deswegen bieten wir am Zukunftstag (Girls´ und Boys´ Day) unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, in untypische Berufsfelder hinein zu schnuppern. (mehr …)

Herkunftssprachlicher Unterricht Russisch
24. Januar 2018 Eltern

Liebe Eltern,

Das Schulamt für den Kreis Minden –Lübbecke bietet Ihren Kindern die Möglichkeit am Herkunftssprachlichen Unterricht (HSU) für die russische Sprache (kostenlos) teilzunehmen.

Dort können die Schüler die Sprachkenntnisse pflegen, erweitern und auf Wunsch eine Prüfung über die Russischkenntnisse ablegen.

Berechtigt zur Teilnahme sind  Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums von der 5. bis zur 9. Klasse, der Real-, Gesamt- und Hauptschule von der 5.bis zur 10. Klasse,  bei denen ein Migrationshintergrund nachzuweisen ist und zu Hause Russisch gesprochen wird.

Interessierte Eltern können Ihr Kind noch bis zum 31. März 2018 im Sekretariat Ihrer Schule schriftlich anmelden. (Fragen Sie dort nach einem Anmeldungsformular.)

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Tel. 0571.509834

Mit freundlichen Grüßen,

Natalia Kretzschmar

U-Party ein Erfolg!

DJ Nick sorgte mit seiner Musikauswahl für eine prächtige Stimmung: Die U-Party für die Klassen 5 bis 7, veranstaltet von der SV, war ein toller Erfolg!

Über 60 Schülerinnen und Schüler tanzten bis spät in den Abend (22 Uhr), teilweise wirkte der Fetenraum überfüllt, war es aber zu keiner Zeit. Zusätzlich konnten die Partygäste den Kellerflur und die Schulstraße als Aufenthaltsorte mitbenutzen, die SV hatte eigens dafür eine Sofalandschaft aufgebaut. (mehr …)

Schülerzeitung Highlights goes online!
7. Oktober 2017 Schüler

Die Enttäuschung vieler Schülerinnen und Schüler war groß: Seit einigen Jahren gab es die Schülerzeitung Highlights nicht mehr. Am mangelnden Interesse seitens Schülerredakteure lag es nicht, die wesentlichen Gründe dafür waren schnell ausgemacht: Hohe Druckkosten, schwierige Anzeigenaqkuise, geringe Aktualität der Beiträge.
 
„Jugendliche sind immer und überall online unterwegs, das wollten wir für uns nutzen“, erklärt Olaf Küster, betreuender Lehrer der Schülerzeitung. Und so wurde die Idee, die Highlights als Online-Schülerzeitung zu präsentieren, nach einiger Zeit konzipiert und in die Tat umgesetzt. „Hierfür sind die Kosten gering, die Serverkosten werden privat gesponsert.“ Damit erreicht die Schülerzeitung des Gymnasiums ihre Leser dort, wo sie sich üblicherweise aufhalten – auch auch über die Schulgrenzen hinaus. Unter gpw-mag.de ist die Schülerzeitung erreichbar, die Online-Redaktion trifft sich momentan jeden Donnerstag in der 1. großen Pause in Raum 407. (mehr …)