Fahrten nach England

Aktuelle Beiträge

Ereignisreiche Woche für Jahrgang 9 in London
8. Oktober 2018 Fahrten nach England

Als sich Teile der neunten Jahrgangsstufe am 24.09.2018 auf den Weg machten, um die lange Fahrt nach London anzutreten, waren alle schon ziemlich aufgeregt. Die Vorträge im Bus, der Zoll in Frankreich und die Fahrt mit der Fähre nach Großbritannien waren geschafft. Alle trafen gesund und übermüdet auf die herzlichen Gastfamilien in London. (mehr …)

Q1-Fahrt nach Dublin 2018

Die diesjährige gemeinsame Kursfahrt des SoWi-LKs und des Englisch-LKs führte uns zusammen mit Herrn Krone und Frau Moore nach Dublin. Zwei der geplanten fünf Tage wurden für die An- bzw. Abreise geopfert, da wir dieses Jahr mit dem Flugzeug geflogen sind. Schon am Dienstagmorgen wurde die Stadt in Begleitung mit zwei Tour-Guides, die ursprünglich aus Deutschland kamen, erkundet. Nichtsdestotrotz fand diese Stadtführung auf Englisch statt. Dank den sommerlichen Temperaturen war es sehr angenehm, diese Stadtführung zu Fuß zu unternehmen. (mehr …)

Bath, Cardiff und Oxford in fünf Tagen
15. Juli 2017 Fahrten nach England

Die Studienfahrt nach England und Wales des Englisch- und SoWi-LKs der Q1 begann schon Montag in den frühen Morgenstunden. Nach einer langen Bus- und Fährfahrt kamen wir am Abend in unserem ersten Reiseziel, der Stadt Bath, an. Richtig beginnen tat unsere Fahrt aber erst am Dienstagmorgen, als wir unsere Stadtführer trafen. Auf eine ausgiebige Tour der schönen historischen Stadt folgte ein Besuch der römischen Thermen. Hier hatten wir die Möglichkeit uns frei zu bewegen und so die antiken Anlagen zu erkunden und die natürlichen sprudelnden Quellen zu bestaunen, welche die Römer als heilig betrachteten. Nachdem wir die Tour mit den Audioguides abgeschlossen hatten konnten wir bis zur Abfahrt noch frei die Stadt erkunden. (mehr …)

Eindrücke aus London 2016
24. November 2016 Fahrten nach England

„London ist …“

Dieser Satz lässt sich kaum vervollständigen, weil die Metropole bei unseren Neuntklässlern so viele Eindrücke hinterlassen hat. Thorulf White hat einige bemerkenswerte Eindrücke mit seiner Kamera eingefangen.

J. Voß

„Um 18 Uhr Treffen an der Victoria Station!“
12. November 2015 Fahrten nach England

Die Londonfahrt 2015 der neunten Klassen

Am Montag, den 19. Oktober, um 4:40 Uhr morgens an der Buswendeschleife hieß es für 61 Schüler der neunten Klassen: Auf nach London! Genauer gesagt in den Stadtteil Norbury, der südlich der Londoner City liegt. Wir fuhren so früh los, um die Fähre nach England zu bekommen.

Die Fahrt nach Dünkirchen (Frankreich) dauerte etwa acht Stunden, verlief aber ohne längere Staus. Die anschließende Überfahrt nach Dover dauerte zwei Stunden. Um 19 Uhr kamen wir schließlich in London an. Als dann die Gasteltern vorgestellt wurden waren alle erleichtert, dass die Fahrt zu Ende war. Natürlich waren alle auch angespannt und wollten ihr Zuhause für diese Woche kennenlernen. (mehr …)