Girls‘ and Boys‘ Day

Mädchen und Jungen haben vielfältige Interessen und Stärken. Geht es um die Berufswahl, entscheiden Sie sich oft für eher typische Mädchen- oder Jungenberufe. Natürlich sind das interessante Berufe, aber es gibt noch viele andere Berufsfelder. So sind Jungen z.B. auch in vielen sozialen, erzieherischen und pflegerischen Berufen sehr willkommen und Mädchen in der IT, dem Handwerk, in Ausbildungsberufen und Studiengängen in den Naturwissenschaften und Technik. Deswegen bieten wir am Girls‘ und Boys‘ Day, der jährlich im Frühjahr stattfindet, unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, in andere Berufsfelder hinein zu schnuppern.

Bedingung für die Teilnahme ist deren Beantragung bei der Schulleitung. Die Genehmigung des Antrags hängt davon ab, ob ein entsprechendes Ziel verfolgt wird:

  • Mädchen informieren sich über Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik, in denen Frauen eher selten vertreten sind.
  • Jungen lernen Berufsfelder kennen, in denen männliche Fachkräfte gesucht und unterrepräsentiert sind: z.B. soziale, erzieherische und pflegerische Berufe.