Alle Beiträge für Leben | Musikpraxis |

20 Jahre Kooperation mit der Musikschule und der 21. Informationsabend
8. November 2019 Musikpraxis

In einer kleinen Feierstunde begingen aktive Beteiligte und die "Gründerväter" der Musikpraxis die zwanzig Jahre andauernde Kooperation zwischen Musikschule und Gymnasium. Susanne Burmester (Leiterin des Gymnasiums), Rüdiger Konrad (Leiter der Musikschule), Georg Kindt (ehemaliger Musiklehrer und ein Motor der Kooperation), Manfred Krüger (ehemaliger Leiter der Musikschule und ein weiterer Motor der Kooperation),...weiterlesen

Musikpraxis-Abschlusskonzert 2019
8. Juli 2019 Musikpraxis

Nach 1,5 Jahren ist der Instrumentalunterricht im Rahmen des regulären Musikunterrichtes vorbei. Das nahmen die Beteiligten aus Gymnasium und Musikschule zum Anlass, das Gelernte einmal aufzuführen und anzuhören. Nach einem kleinen und schönen Konzert freuen sich nun viele Schüler/innen auf den weiter fortgeführten Instrumentalunterricht. Der findet zwar nicht im Rahmen des Schul-Unterrichts statt. Aber...weiterlesen

Informationsveranstaltung über Musikpraxis 2016
10. November 2016 Musikpraxis

9.11.2016. Der erste gemeinsame Auftritt vor nicht ganz vertrautem Publikum. Unsere Sechstklässler präsentieren für die Fünftklässler, was man in der Musikpraxis an unserer Schule so alles lernen kann. Zuerst besonders mit Aufregung - danach besonders mit dem Gefühl, es gut gemacht zu haben! Nach einem etwa halbstündigen Vorspiel der Gitarren, Violinen, Celli, Querflöten, Saxophone, Trompeten und Posaunen in Kleingruppen...weiterlesen

Instrument oder Musikpraxis?
5. November 2014 Musikpraxis

Informationsveranstaltung der Fachschaft Musik über das Musikpraxisprojekt, gerichtet an die Fünftklässler und ihre ElternSpannung und Aufregung lag erneut in der Luft des Forums des Städtischen Gymnasiums Porta Westfalica, da die diesjährigen Sechstklässler sich erstmalig mit ihrem Instrument auf der Bühne befanden, um den diesjährigen Fünftklässlern und ihren Eltern ihr Können auf dem Instrument im Rahmen...weiterlesen