Alle Beiträge für Leben |

Schulleitung würdigt unsere Schülersprecher für Rede zum 75jährigen Grundgesetz

Am 23. Mai wurde unser Grundgesetz 75 Jahre alt. Dieser "Geburtstag" wurde in Porta Westfalica mit einer Kundgebung gefeiert, bei der auch die Sprecher unserer Schülervertretung, Moritz Nagel und Oscar de Vink, eine eindrucksvolle Rede hielten. Die Bedeutung des Grundgesetztes, der Menschenrechte, der Demokratie und Freiheit für die Jugend brachten sie dabei nachdrücklich zum Ausdruck. Ihre Rede ist ein klares Votum...weiterlesen

Eine Reise in die Anime-Welt: Besuch der WDR-Philharmonie in Köln

Am Donnerstag, den 18. April, begab ich mich zusammen mit Teilnehmenden beider Q1-Musikkurse und unseren Musiklehrkräften auf ein Abenteuer, das unsere Sinne verzaubern sollte. Das Ziel: die pulsierende Stadt Köln, wo wir das Anime-Konzert "Symphonic Dreams" im beeindruckenden Ambiente der WDR-Philharmonie erleben durften. Und eins schonmal vorweggenommen: Diese Reise wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Bereits...weiterlesen

Prävention mit “Püppchen” – Theater zu Bulimie, Magersucht und Co.

Essstörungen sind ein sensibles Thema und von zunehmender Relevanz, da sowohl der Anteil übergewichtiger Jugendlicher als auch die Zahl von Mädchen und Jungen, die von Magersucht, Bulimie und anderen Störungen betroffen sind, zunimmt. Das Theaterstück „Püppchen“ erzählte spannend und sensibel die Geschichte von Lena und Shirin, die unter einer Essstörung leiden. Während ein Mädchen mit ihrer Bulimie zu kämpfen...weiterlesen

Auszeichnung „Gesunde Schule im Mühlenkreis“

Das Städtische Gymnasium Porta Westfalica nahm auch dieses Jahr wieder mit der Jahrgangsstufe 5 an einem Ernährungs-Workshop, der durch die Ernährungsberaterin Frau Roth angeleitet wurde, teil. Das Gesundheitsprojekt nach dem Motto: „Fit for School – Fit for Life“ soll Kinder zu dieser Thematik sensibilisieren, die auch morgen noch fit und gesund sein wollen. Das Gymnasium Porta Westfalica wurde für sein Engagement...weiterlesen

Einschränkungen Linien 415, 417 (Stand: 6.5.)
6. Mai 2024 Allgemein, Leben

Mareike Dorny von der Stadt informiert euch, Sie und uns über aktuelle Änderungen im Busverkehr. Aufgrund einer Baumaßnahme an der Möllberger Straße der Bereich zwischen den Straßen „Papensgrund“ und „Im Harksiek“ in der Zeit vom 06.05.2024 bis voraussichtlich 24.05.2024 voll gesperrt. Daher können die Buslinien 415 und 417 die Haltestelle Holzhausen, Grüner Jäger nicht anfahren. Als Ersatzhaltestelle...weiterlesen

Aktion Saubere Landschaft 2024 – Fleißige Umweltschützende trotzen dem Regen
24. April 2024 Allgemein, Leben, Lernen

Mit Zangen, Handschuhen und Müllsäcken bewaffnet, machten sich unsere vier fünften Klassen am 19.04.2024 auf den Weg, die Umgebung rund um die Schule von Plastikflaschen, Zigarettenstummeln und anderem Müll, der achtlos in der Natur entsorgt wurde, zu befreien. Dazu war jede Klasse mit einer eigenen Karte ausgestattet, in die die abzulaufende Route eingezeichnet war. Obwohl es zeitweise in Strömen regnete, zeigten...weiterlesen

Ein Abend voller Musik und Leidenschaft – Concert4free 2024

Am 18. März öffneten sich dieses Jahr erneut um 19 Uhr die Türen des Forums für viele talentierte Musikerinnen und Musiker sowie ein sich auf den Abend freuendes Publikum. Das jährlich stattfindende Concert4free bietet Nachwuchsmusikerinnen und -musikern die Möglichkeit, ihr Talent auf der Bühne zu zeigen und musikinteressiertem Publikum, wie der Name bereits verrät, einen kostenlosen Konzertbesuch und Musikgenuss. Den...weiterlesen

Erfolgreicher Theatermarathon: Vier Aufführungen an zwei Tagen
10. April 2024 AGs, Allgemein, Theater-AG

Eine Theater-AG, ein Jahr zwei Stücke: Am 8.3. feierte die Theater-AG des Gymnasiums Porta Westfalica gleich zweimal Premiere. Zwei Stücke wurden hintereinander aufgeführt, welche beide das Spiel mit Rollenbildern bzw. Rollentausch zum Thema hatten. Einen Tag später folgten dann die nächsten Aufführungen. Ein Marathon für alle Mitglieder der Theater-AG mit langem Applaus am Ende der Stücke. Ein Zufall mündete...weiterlesen

Frühlingsgrüße der Schulleitung
22. März 2024 Leben

Unsere Schulleitung übermittelt Frühlingsgrüße. Sehen Sie hier.weiterlesen

Es wird gefeiert – Die Mottowoche läuft
21. März 2024 Leben

"Abi-abi-abi-abi-tuuuuur!", so dröhnt es freudig durch unsere Hallen. Unsere Abiturientinnen und Abiturienten bringen gute Laune, kreative Kostüme und witzige Aktionen in die Pausen und auch in so manchen Unterricht vieler Klassen und Kurse. Und ganz nebenbei freuen sich unsere Schulleiterin Susanne Burmester und der stellvertretende Schulleiter Dirk Langer über die beruhigende Perspektive. Ein Bild sagt mehr als tausend...weiterlesen

Skifahrt ins Zillertal 2024
20. März 2024 Fahrten, Ski-Freizeit, Sport-AGs

Am 2. Februar diesen Jahres begann für 32 Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 die Fahrt der Ski-AG ins Zillertal. Seit Mitte letzten Jahres warteten wir alle sehnsüchtig auf die diesjährige Fahrt. Doch eigentlich hat die Ski-AG bereits Anfang Dezember begonnen: Jede Woche trafen wir uns am Montag in der 9./10. Stunde in der Sporthalle, um unseren Körper auf das Skifahren vorzubereiten. Dabei stand vor allem...weiterlesen

Unser Kooperationspartner heißt jetzt Schönberg

Es war ein schöner Festakt, an dem auch eine Abordnung unserer Schule teilnehmen durfte: Die Musikschule heißt jetzt "Schönberg Musik- und Kustschule der Stadt Porta Westfalica". Das Mindener Tageblatt berichtet hier ausführlich über den Festakt, in dem auch unsere Schüler*innen in ihrer Rolle als Schüler*innen der "Schönberg" auftraten. Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf die weitere vertraute und intensive...weiterlesen

Projekt in der Berufsorientierung Q1

Besonders im Verlauf ihrer Schullaufbahn in der Oberstufe beginnen Schülerinnen und Schüler vermehrt darüber nachzudenken, wie sie den Übergang in die Arbeitswelt gestalten können. Eine Veranstaltung am Gymnasium Porta Westfalica hat sich genau diesen Fragen und Zukunftsgedanken gewidmet, indem sie den Lernenden der Jahrgangsstufe Q1 interessante Einblicke in verschiedene Berufsfelder bot. Diese regelmäßig stattfindende...weiterlesen

Finale! Im ersten Melittacup

Anlässlich des 100. Geburtstags des GWDs wurde am 13.01. der erste Handball-Melittacup ausgetragen. Als unsere Handballerinnen und Handballer sich am Otto Michelsohn Sportzentrum trafen, waren die Hallen noch leer, das sollte sich aber schnell ändern. Insgesamt 13 Mix-Mannschaften mit 140 Kindern der unterschiedlichsten Schulen brachten schon bald gute Stimmung ins Sportzentrum. Im ersten Spiel trafen wir auf die Mannschaft...weiterlesen

1000 Euro für den guten Zweck – die Weihnachtsaktion der SV

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien verkaufte die SV Punsch und Waffeln, um Geld für schwerkranke Kinder zu sammeln. An drei Tagen wurden zu diesem Zweck hunderte Waffeln und Punschbecher verkauft, wodurch nun über 1000 Euro an „Sterntaler – Hilfe für schwerkranke Kinder“ gespendet werden können. Etwa zehn Schülerinnen und Schüler fanden sich am letzten Montag vor Weihnachten in den ersten beiden...weiterlesen

Probleme mit dem Deutschlandticket?

"Knapp 50.000 Deutschlandtickets sind in der vergangenen Zeit ausgehändigt worden", schreibt uns Gabriela Spreyer von der Firma OWL Verkehr. Da könne es vorkommen, dass die eine oder andere Chipkarte nicht funktioniere. Ein Chip funktionierte tatsächlich nicht, und der betroffene Fahrgast müsste eigentlich nun das "erhöhte Beförderungsentgelt" bezahlen. In solchen Fällen stellt Spreyer aber in Aussicht, dass...weiterlesen

Weihnachtskonzerte 2023 – klassisch und modern
23. Dezember 2023 AGs, Allgemein, Konzerte, Musik-AGs, Schüler

Die vielen Schülerinnen und Schüler sämtlicher Musik-AGs unseres Gymnasiums zeigten am 14. und 15. Dezember während der Weihnachtskonzerte ihr Können. Das Publikum honorierte die Schülerinnen und Schüler mit stehenden Ovationen. Lesen Sie hier den Bericht aus dem Mindener Tageblatt. Fotos   Copyright Zeitungsartikel: Mindener Tageblatt, 18.12.2023. Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich...weiterlesen

Wieder fährt der Weihnachtspäckchenkonvoi
6. Dezember 2023 Eltern, Leben, Projekte

Eine schöne Tradition unserer Schule ist mittlerweile das Beschenken von Kindern in den ärmsten Regionen Europas. Vielen herzlichen Dank an alle Weihnachtspäckchen-Spender! Ihr habt dafür gesorgt, dass sich die besonderen Tage für andere Kinder ein Stück mehr weihnachtlich anfühlen! Sonika und Henrik Mohme, die Organisatoren und Ansprechpartner für unsere Schule, bedanken sich bei unserer Schule mit folgenden...weiterlesen

Vorlesetag 2023 – Über 450 Minuten Lesespannung pur

Fast 1.000.000 kleine und große Leute horchten gespannt oder lasen am Bundesweiten Vorlesetag. An unserer Schule begeisterten neun Vorleserinnen und Vorleser fast 300 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 von der Magie der Bücher. Bei den vorgelesenen Büchern gab es eine große Bandbreite, die von Nathan Luffs „Nichts für Weicheier“, wo ein Bücherwurm sechs Wochen zu seiner Verwandtschaft in die Wildnis...weiterlesen

„Und in der Luft da liegt Magie“ – Tag der offenen Tür 2023

Am 18. November verwandelte sich unser Gymnasium für die Viertklässler*innen und ihre Eltern in einen spannenden, fröhlichen, sportlichen, musikalischen, aber vor allem ungewöhnlichen Lern- und Lebensort. Von herrlichem Waffelduft in die Schulstraße gelockt, wurden die kleinen und großen Gäste von kraftvollen Klängen des Klavieres, gespielt von Oscar de Vink (Q1), auf einen abwechslungsreichen Vormittag in unserem...weiterlesen

Wewelsburgfahrt 2023

Am 2. November ging es für viele Schülerinnen und Schülern sowie für einzelne Lehrerinnen und Lehrer am Nachmittag nach der Schule nicht nach Hause. Wir versammelten uns alle an der Bushaltestelle hinter der Sporthalle, um uns mit Koffern und Instrumenten bepackt, auf die Probenfahrt zur Wewelsburg zu begeben. Um 14:00 Uhr saßen wir alle pünktlich in zwei Reisebussen und warteten gespannt auf die Abfahrt. Wenige...weiterlesen

Halloween-Party der SV – 2023

Am 31.10. fand die U-Party für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen statt. Verkleidet als Hexen, Zauberer, Vampire oder Graf Dracula (und und und) nahmen insgesamt über 70 Schülerinnen und Schüler an der U-Party teil. Es wurde getanzt, gesungen, gekickert; aber auch zahlreiche Pizzen und Süßigkeiten wurden verdrückt. Die Gäste feierten sowohl im Fetenkeller als auch in der Schulstraße und im Flur,...weiterlesen

Wandertag der Klasse 5d – zwischen Fernsehturm und Porta Kanzel

Am 27.09.23 unternahmen wir unseren ersten Wandertag. In der ersten Stunde trafen wir uns im Klassenraum, schoben alle Tische zusammen und aßen gemeinsam unser leckeres Frühstück. So gestärkt, gingen wir quer durch die Stadt bis zum Jakobsberg. Zu Beginn war es beim Anstieg auf einmal sehr steil und anstrengend. Aber nach der ersten Pause hatten wir die erste Anstrengung schon wieder vergessen und wanderten bei schönster...weiterlesen

Mädchen sind Vize-Kreismeisterinnen im Fußball

Das war denkbar knapp! Um nur ein Tor verpasste unser Mädchenteam den Kreismeistertitel der Schulen in der Wettkampfklasse II. Trotzdem war die Freude über die Vizemeisterschaft bei der erst zweiten Teilnahme groß. Direkt nach der Diff-Klausur ging es Richtung Hüllhorst. Dort blieb nur kurz Zeit zum Aufwärmen, trotzdem gewannen wir gegen die Gesamtschule Hüllhorst deutlich mit 4:0. Die Tore erzielten Hanna Behrens,...weiterlesen

SV-Seminar 2023

Von Montag, den 04.09.2023 bis Dienstag, den 05.09.2023 fand das diesjährige SV-Seminar für alle Klassen-/Jahrgangsstufensprecherinnen und -sprecher in der Jugendherberge in Petershagen statt. Um 9:00 Uhr warteten alle Klassen-/Jahrgangsstufensprecherinnen und -sprecher gespannt auf den Beginn des Seminars auf dem Parkplatz der Jugendherberge in Petershagen. Nach einigen Kennlernspielen und einem SV-Quiz, bei dem es um die (rechtlichen)...weiterlesen

“Vergeh, unseliges Weib!” – “Parsifal” von Richard Wagner in Minden

“Vergeh, unseliges Weib!”– Dieser Satz fand viel Gefallen bei den 14 Schülerinnen und Schülern der Oberstufe sowie den vier Lehrkräften der Musikfachschaft, die am 5. September 2023 zusammen das Mindener Stadttheater besuchten, um sich das Bühnenweihfestspiel “Parsifal” anzuschauen.   Bevor wir uns aber auf den Weg machten, fanden wir uns zur ersten Stunde im Musikraum 007 ein. Staunend stellten wir fest,...weiterlesen

SV-Sommerfest 2023 – ein voller Erfolg!

Angekündigtes schlechtes Wetter und die Aussicht auf die Verlegung des Sommerfestes in das Schulgebäude kippten zunächst die Stimmung der Schülerinnen und Schüler, die gemeinsam mit ihren Klassenlehrkräften (des letzten Schuljahres) auch in diesem Jahr wieder mit vollem Engagement die Essens- und Mitmachstände für das Sommerfest organisierten. Doch als das Fest dann um 17 Uhr begann, war nicht mal der Hauch einer...weiterlesen

Klassenfahrt der 6. Klassen nach Mardorf am Steinhuder Meer

Am Montag, den 14.08., startete unsere Klassenfahrt nach Mardorf. Wir waren alle ganz aufgeregt, da es für viele die erste Klassenfahrt überhaupt war. Als wir in der Jugendherberge ankamen, konnten wir es kaum erwarten, auf unsere Zimmer zu kommen. Leider waren diese aber noch nicht bezugsfertig, sodass wir diese erst nach dem Erkunden des Geländes und dem ersten Mittagessen beziehen konnten. Am Nachmittag wanderten...weiterlesen

Verlängerung der Kulanzzeit für Schüler*innen ohne Fahrtberechtigung
23. August 2023 Allgemein, Leben

Die Stadt Porta Westfalica informiert über Verlängerung der Kulanzzeit für Schüler*innen ohne Fahrtberechtigung. Wie zu jedem Schuljahresbeginn gilt auch in diesem Jahr eine Kulanzregelung, wenn ein Schüler oder eine Schülerin noch kein Ticket vorlegen kann. Auf Grund zahlreicher Nachbestellungen wurde diese nun ausgeweitet:  Vom 22.08.2023 bis einschließlich 31.08.2023 dürfen Schüler*innen ohne Fahrtberechtigung...weiterlesen

Von Hundertwasser zu Pefferkörnern – Exkursion der Geographiekurse der Q1 nach Hamburg

Kurz vor den Sommerferien ging es für die Geographiekurse der Q1 nach Hamburg. Dieses Jahr hatte auch der Grundkurs das Glück, mitkommen zu dürfen. Gegen 9.00 Uhr morgens trafen wir uns am Bahnhof in Porta Westfalica und nahmen den Zug nach Hannover. Nach einem fast einstündigen Aufenthalt in Hannover ging es weiter zu unserem nächsten Umsteigehalt Uelzen. Dort konnten wir den „schönsten Bahnhof Deutschlands“,...weiterlesen

Auszeichnung „Gesunde Schule im Mühlenkreis“

Das Städtische Gymnasium Porta Westfalica trägt den Titel „Gesunde Schulen im Mühlenkreis“. Im Rahmen der Zertifizierung nahm die Jahrgangsstufe 5 an einem Ernährungs-Workshop teil. Das Gesundheitsprojekt, angeleitet durch die Ernährungsberaterin Frau Roth, soll Kinder zu dieser Thematik sensibilisieren, die auch morgen noch fit und gesund sein wollen – nach dem Motto: „Fit for School – Fit for Life“ Dabei...weiterlesen

Body + Grips-Mobil

In der letzten Woche vor den Sommerferien besuchte das Body+Grips-Mobil, das von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) als „Good Practice”-Projekt ausgezeichnet wurde, wieder unser Gymnasium. An zwei Tagen verwandelte sich die Schulstraße wieder in einen Erlebnisparcours. Dabei bekamen die Schülerinnen und Schüler auf abwechslungsreiche Art und Weise ganzheitliche Gesundheitsförderung vermittelt....weiterlesen

Kostenloses Deutschlandticket für alle Schüler*innen!
8. August 2023 Fahrten, Leben

Die politischen Diskussionen um das Deutschlandticket und seine Preisgestaltung hat wohl jede*r im letzten Jahr mitbekommen. Da ist die Nachricht, die wir von der Stadt bekommen haben, besonders erfreulich! Jede*r Schüler*in der Stadt Porta Westfalica bekommt das Deutschlandticket kostenlos! Um die Finanzierung kümmert sich die Stadt! Wir sind begeistert! Persönlich ist es toll, wenn man an einem freien Tag irgendjemanden...weiterlesen

Ausflug zur Sparrenburg – Geschichtsexkursion der 6. Klassen

In diesem Schuljahr konnten unsere 6. Klassen endlich wieder zu einer Geschichtsexkursion aufbrechen: dieses Jahr zum Thema „Erlebbares Mittelalter“ im Naturkundemuseum Bielefeld. Die 6a war bereits am Freitag, den 12. Mai unterwegs. Die 6b fuhr am Dienstag, den 13. Juni und am 19. Juni war es auch für die 6c soweit. Am Montag, den 19.6.2023 unternahmen wir, die 6c, mit Frau Standera und Frau Maas einen Ausflug...weiterlesen

„Das war voll super!“ – Unser Kennenlernnachmittag am 06. Juni 2023

„Das war voll super!“, so das Fazit eines Viertklässlers zum Abschluss eines bunten, ereignisreichen, aufregenden und spannenden Nachmittags, an dem wir unsere 106 neuen Schülerinnen und Schüler bei uns in der Schule begrüßen durften. Es lag knisternde Spannung in der Luft als wir uns zunächst im Forum getroffen haben. Schulleiterin Susanne Burmester hieß die (noch) Grundschulkinder und deren Eltern im Rahmen...weiterlesen

Musikpraxis-Abschlusskonzert 2023
8. Juni 2023 Musikpraxis

Die Luft ist am Mittwoch, dem 31. Mai nicht nur warm, sondern auch voll Musik! Nach 1,5 Jahren Instrumentalunterricht im nicht ganz normalen Schulunterricht zeigen unsere Sechstklässler, was sie so alles gelernt haben. Im kleinen Konzert führten unsere Schüler*innen in ihren Gruppen gemeinsam einstudierte Stücke auf, deren Darbietung mit kräftigem und herzlichem Applaus honoriert wurde.  Seit mittlerweile...weiterlesen

SV besucht den Landtag

Am Montag, den 08. Mai, fuhr unsere SV zum Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen nach Düsseldorf. Wir trafen uns um 8:15 Uhr am Bahnhof und fuhren mit dem Zug um 8:33 Uhr los. Während der ca. 3-stündigen Fahrt nutzten wir die Gelegenheit, das Sommerfest zu planen. In Düsseldorf angekommen, begann unsere Erkundungstour durch die Stadt. Aufgeteilt in kleinere Gruppen, haben sich einige Schüler*innen zunächst mit Essen...weiterlesen

Amon Barth liest aus seinem Roman “Breit – Mein Leben als Kiffer”

Am 22.5.2023 besuchte Amon Barth, ein Buchautor, Filmemacher und Regisseur aus Hamburg, wieder unsere Schule. Amon Barth, der schon fast Stammgast an unserer Schule ist, hat für unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 aus seinem Roman „Breit, mein Leben als Kiffer“, vorgelesen. In diesem autobiographischen Bericht hat er seine Erfahrungen über seine Cannabissucht, die er im Alter zwischen 13 und 21 durchlebt...weiterlesen

Schwimmabzeichentag im Portabad

Alle sind sich einig: Das Portabad soll auch im Sommer möglichst viel genutzt werden können. Doch wie man den lokalen Medien entnehmen konnte, gibt es einige organisatorische und personelle Schwierigkeiten bei der Öffnung des Bades. Umso schöner, dass Sonja Lenarz von der DLRG uns allen gute Nachrichten und ein tolles Angebot zur Organisation eines "Schwimmabzeichentages" übermittelt! Sie schreibt: Oftmals müssen...weiterlesen

„Aktion Saubere Landschaft“ – Unsere Fünftklässler*innen im Einsatz für die Umwelt
24. April 2023 Leben, Lernen

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich unsere Fünftklässler*innen am Freitag, dem 21.04.23 – auf den Weg, um die Umgebung rund um das Schulgelände von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien – bewaffnet mit Gartenhandschuhen, Greifzangen und Müllsäcken. Zu diesem Zweck erhielt jede der drei fünften Klassen vorab eine eigene Karte, auf der die abzulaufende Route eingezeichnet war. Mit großem Engagement...weiterlesen

„Smart Recycling Factory“ – Projekttag der Klasse 7B

Die Klasse 7B berichtet von einem Wandertag, an dem sogar ein Rekord aufgestellt wurde! Am Dienstag, dem 28. März, beschäftigten wir, die Klasse 7B, uns mit dem Thema Nachhaltigkeit und fuhren dazu auf den Recyclinghof Pohlsche Heide nach Hille. Nach einer etwa dreißigminütigen Busfahrt kamen wir um 08.30 Uhr auf dem Recyclinghof an und wurden herzlich von Herrn Schäfer begrüßt, der uns anschließend durch...weiterlesen

Richtig Leben in der Bude

Der letzte Schultag! Es wäre nicht verwunderlich, wenn in manchen Schülern und Schülerinnen der Q2 in diesen Tagen gemischte Gefühle hochkämen. Doch das kann man auch später noch genießen. Jetzt ist es Zeit, ausgiebig zu feiern! Das Highlight war das große Abifez im Forum! Hier einige Impressionen. Fotos weiterlesen

Lehrkräfte auf der Strecke geblieben – Eine abenteuerliche Nacht in der Oper

Versehentliche Morde und verlorene Lehrkräfte. Zum Glück war nur das eine davon Gegenstand der Opernhandlung! Denn am Freitag, den 17.03, sind 30 Schüler*innen der Oberstufe gemeinsam mit sechs Lehrkräften nach Münster gefahren, um sich die Verdi-Oper „Rigoletto“ – oder „Riegelotto“, wie Herr Voß sagen würde – anzuschauen. Dafür trafen wir uns zunächst allesamt schick angezogen um 16 Uhr am Bahnhof....weiterlesen

Musikalische Talente gesucht – Concert4free 2023
28. Februar 2023 Konzerte

Liebe Schülerin, lieber Schüler! Es ist wieder soweit. Das Concert4free steht vor der Tür! Wenn du gerne singst, rappst, ein Instrument spielst, tanzt oder dein musikalisches Talent auf eine andere Weise auf der Bühne einem Publikum präsentieren möchtest, ist das die perfekte Chance für dich. Das diesjährige Concert4free findet am 27.03.2023, um 19 Uhr im Forum des Gymnasiums statt. Der Eintritt ist frei, Einlass...weiterlesen

Sohn eines Massenmörders zu Besuch

„Hallo, ich bin der Sohn eines Massenmörders“.  Mit diesen Worten testete Niklas Frank, ob wir – die Geschichtskurse der Q1 und Q2 – ihn am Freitag, den 17. Februar, im Forum akustisch verstehen konnten. Spätestens nach diesem Geständnis waren wir uns der Einzigartigkeit des nun folgenden Vortrags bewusst. Der 82-jährige Journalist erlebte den Zweiten Weltkrieg als Sohn eines deutschen Hauptkriegsverbrechers...weiterlesen

Informationen zur Sicherheit in Bussen
24. Februar 2023 Allgemein, Leben

Bedrohungen und Beschädigungen nehmen in den Schulbussen zu, sodass die Stadt auf Linie 416 einen Sicherheitsdienst bestellt.  Lesen Sie hier die Informationen direkt aus dem Rathaus.weiterlesen

Ski-AG 2023 im Zillertal
24. Februar 2023 Allgemein, Ski-Freizeit, Sport-AGs

Das Warten hat sich gelohnt! Nach zwei Jahren Pause konnte die Skifreizeit unseres Gymnasiums nach Kaltenbach endlich wieder stattfinden! 32 Schüler*innen aus den Jahrgängen Q1 und Q2 durften dieses Jahr das erste Mal daran teilnehmen. Unter Leitung von Sebastian Kuna und in Begleitung von Monique Bever, Stefanie Jakuboski und Jens Hellwig hieß es am Abend des 20. Januar Abfahrt unseres Reisebusses von Porta nach...weiterlesen

Schulsozialarbeit gestärkt: Willkommen, Margarethe Guleiof!
7. Februar 2023 Allgemein, Leben

Die Schule ist nicht nur ein Ort, an dem man fachliche Inhalte lernt. Es treffen viele Menschen in entspannten und angespannten Situationen, aufgeregt und weniger aufgeregt aufeinander. Mit Margarethe Guleiof haben wir eine weitere Unterstützerin für viele schulische Lebenslagen. Die Schulsozialarbeit unterstützt das Miteinander: Freudiges und Trauriges, Erfolge und Misserfolge, Fehlverhalten und herausragendes Verhalten....weiterlesen

Exkursionstag Differenzierung: Gebi-Kurs gedenkt Opfern des Holocaust

Am 27. Januar fand der Exkursionstag der Differenzierungskurse der Jahrgangsstufe 9 statt und auch die Schüler*innen des Gebi-Kurses (Gesellschaftswissenschaften bilingual) haben diesen Tag genutzt. Nach unserem Rundgang durch die Ausstellung „Schwarz weiß. Preußen und Kolonialismus“ im Preußenmuseum in Minden, haben wir das Datum dieses Tages zum Anlass für einen kleinen Rundgang in Porta gemacht. Am 27. Januar...weiterlesen

Abi in der Tasche… und dann?
27. Januar 2023 Allgemein, Fahrten, Leben, Schüler

Eine interessante Frage, über die einige unserer Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse in der Q2 zunächst gar nicht so recht nachdenken wollten. Doch im Rahmen des Themas „Working and Studying in a Globalized World“ kam genau dieses Thema zur Sprache und so berichteten sie doch über ihre Pläne, Erwartungen, Hoffnungen aber auch Ängste hinsichtlich der vor ihnen liegenden Lebensphase. Im Folgenden hörten...weiterlesen