Hohes musikalisches Niveau an einem gewöhnlichen Montagabend

25. Mrz 2018 Kategorie: Konzerte,

Concert4free am 12.03.2018 im Forum des Gymnasiums

Nachdem das Konzert in den letzten Jahren von Celina Wenzel, Kia Kuhnert und Marvin Vogel (SchülerInnen der Q2) organisiert worden ist, fand das Konzert dieses Jahr unter der Leitung von Marie Detering und Jessica-Eyleen Fink(Schülerinnen der Q1) statt.

Um 19 Uhr begann dieses Konzert rockig mit „I don’t want to miss a thing“ und entwickelte sich von den ruhigen Klassikern, wie „Skinny love“ zu einem rockigen Gitarren-Blues (Raphael Böttcher) weiter.

Hervorzuheben ist die musikalische Bandbreite des Konzertes. Neben Liedern aus weit entfernten Ländern, wie dem Iran, gab es sogar selbst komponierte Beiträge. So sang Leyla Maleki das Lied „Pashto Attani“ und führte das Publikum in die Kultur ihres Heimatlandes ein, gefolgt von Simon Beiersdorfer, welcher mit seinem selbst komponierten Lied das Publikum begeisterte.

Das Lied „My heart will go on“ hörten wir an diesem Abend instrumental. Die jüngste Teilnehmerin, Hannah Mahle aus der 5. Klasse, bewies mit ihrem Klavierspiel großen Mut und entwickelte eine recht einfühlsamen Klang.

Neben Pop-Liedern gab es auch klassische Stücke zu hören, Rasmus Liebscher und Sascha Fast zeigten am Klavier, dass Klassik immer noch modern ist.

Das Konzert wurde von der Bandbesetzung des ersten Beitrags mit „Every Breath You Take“ beendet.

Ein großer Dank gilt der Technik (Constantin Lühr, Florian Hinz).

Jessica-Eyleen Fink

Fotos