Lernen

Wissen ist Entfaltung

Wir sind ein Gymnasium mit einem breiten Fächerangebot, lebendig und in Bewegung und bieten Raum für die Entfaltung unterschiedlichster Begabungen und Interessen.

Wir freuen uns, wenn viele Schülerinnen und Schüler neben fachlichen Kompetenzen ihre Persönlichkeiten im Austausch mit anderen entwickeln, ihre Stärken erkunden, in Wettbewerben erproben und ausbauen, Schwächen überwinden und Perspektiven für ihre Zukunft gewinnen.

Aktuelle Beiträge

Präsenzunterricht ab dem 31. Mai

Die rückläufige Pandemieentwicklung ermöglicht uns mehr Normalität. Ab dem 31. Mai ist es soweit: Alle Schulen in einem Kreisgebiet mit einer stabilen Inzidenz von unter 100 kehren zum Präsenzunterricht zurück.

(mehr …)

Q2 setzt sich für einen französischen Roman ein

„Direct du coeur“, direkt aus dem Herzen, sprechen die drei Romane, mit denen sich die Schülerinnen und Schüler des Q2-Französisch-Kurses im Rahmen eines Literaturwettbewerbs auseinandergesetzt haben.

(mehr …)

Ab Montag, 19.4.21: Wechselunterricht, Stundenplan, Testungen
16. April 2021 Corona, Leben, Unterricht

Liebe Eltern, liebe Schüler/innen,

das Ministerium hat uns neue Vorgaben für den Schulbetrieb gegeben.

 

Wechselunterricht Jg. 5-EF

Ab dem kommenden Montag, 19. April 2021, können wir in den Jgst. 5 bis EF wieder zu einem Schulbetrieb im Wechselunterricht zurückkehren. Wir setzen diese Vorgabe ab Montag für die Jgst. 5 bis EF um und bieten darüber hinaus natürlich weiterhin wie gewohnt eine Betreuung an. Der Unterricht in der Q1 und Q2 wird wie bekannt fortgesetzt.

 

Stundenplan

Da der Unterricht schon seit dem 12. April mit den Abschlussklassen und auch im Distanzunterricht nach dem Stundenplan des Wechselunterrichtes stattfindet, lassen wir den Wechselunterricht-Stundenplan bis Ende nächster Woche so weiterlaufen.

Das heißt: Wir beginnen am Montag mit der Gruppe 2 nach dem Mittwochsstundenplan (wie in WebUntis ausgewiesen). Darauf folgt am Dienstag die Gruppe 1 nach dem Donnerstagsstundenplan und am Mittwoch die Gruppe 2 nach dem Donnerstagsstundenplan usw.

Uns ist wohl bewusst, dass in der kommenden Woche dann eine Gruppe etwas mehr Präsenzunterricht erhält. In unserem komplexen System lässt sich das leider nicht anders umsetzen.

Wir werden vermutlich danach (ab dem 26.04.2021) in ein wöchentliches Wechselmodell übergehen, da viele Wochen mit Feiertagen folgen und unser Wechselmodell sich darauf schlecht abbilden lässt und für Verwirrung sorgen würde. Näheres werden wir Ihnen in der nächsten Woche noch bekannt geben.

 

Testungen

Da Ihnen viele Informationen bereits über die ausführliche Elterninformation zugegangen sind, informiere ich Sie hier nur noch kurz über die Testtermine. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternanschreiben.

Wir haben sie schon darüber informiert, dass die Aufnahme des Schulbetriebs aufgrund des Infektionsgeschehens von einer Testpflicht begleitet wird. Die Testpflicht an den Schulen in NRW sieht vor, dass die Teilnahme an wöchentlich zwei Tests zur Voraussetzung für den Aufenthalt in der Schule gemacht wird.

Die Selbsttests der folgenden Woche (KW 16) sind an unserer Schule wie folgt terminiert:

 

Sekundarstufe I (Klasse 5-9)

Gruppe 1: Dienstag und Donnerstag, jeweils in der 1. Stunde
Gruppe 2: Mittwoch und Freitag, jeweils in der 1. Stunde

 

Sekundarstufe II

Einführungsphase

Gruppe 1: Dienstag (Schiene 8) und Donnerstag (Schiene 5), jeweils in der ersten Stunde

Gruppe 2: Mittwoch (Schiene 8) und Freitag (Schiene 5), jeweils in der ersten Stunde

Qualifikationsphase 1

Dienstag 1. Stunde (Englisch)

Donnerstag, 3. Stunde (LK 2)

Qualifikationsphase 2

Dienstag, 3. Stunde (LK 2)

 

Hinweis

  • Diejenigen Schüler/innen der Sekundarstufe II, die zu den jeweiligen Testterminen keinen Unterricht haben, machen den Test zur selben Zeit in einem gesondert ausgewiesenen Raum. Sie erscheinen also zu den oben angegebenen Uhrzeiten in der Schule. Die genauen Räume werden über Moodle bekannt gegeben.
  • Wenn Ihr Kind an einem der Testtage gefehlt hat, muss es – bevor es wieder am Unterricht teilnimmt – einen Test durchführen. Wir bieten hierfür gesonderte Termine in der 1. Stunde im Raum 004 an.
  • Schüler/innen, die aufgrund dringender privater Termine an einem Testtag erst nach dem Testtermin zum Unterricht erscheinen, melden sich bitte im Sekretariat. Wir führen dann vor dem Einstieg in den Unterricht eine Testung durch.
  • Anstelle der Testung in der Schule können Sie ein personalisiertes und offizielles Testergebnis vorlegen, das nicht älter als 48 Stunden ist.

 

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr darauf, Ihre Kinder bald wieder in der Schule begrüßen zu dürfen, sehen aber auch mit Sorge die momentane Entwicklung der Pandemie.

Umso mehr sind wir froh darüber, durch die vom Ministerium ermöglichten 2maligen Testungen Ihrer Kinder und des gesamten Schulpersonals pro Woche einen ruhigeren und sichereren Wechselunterricht ab der kommenden Woche anbieten zu können, in dem endlich auch wieder das soziale Miteinander der Kinder einen größeren Anteil erhält. Gemeinsam werden wir auch die nächsten Wochen bestmöglich meistern.

Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung.

Herzliche Grüße

S. Burmester

Für Klasse 6: Zweite Fremdsprache – Latein oder Französisch?

Liebe/r Sechstklässler/in, liebe Eltern,

der Informationsabend und auch die Möglichkeit zum Schnupperunterricht für unsere Sechstklässler müssen wegen der Corona-Krise entfallen. Wir versuchen, dir und Ihnen trotzdem eine Orientierung zu geben, welche Fremdsprache für dich/Ihr Kind die passende Fremdsprache ist.

(mehr …)

Schulbetrieb nach den Osterferien, Stand 9.4.21, 19.30 Uhr
9. April 2021 Corona, Leben, Unterricht

Liebe Eltern, liebe Schüler/innen,

im Folgenden finden Sie Konkretisierungen zur Ausgestaltung des Schulbetriebs in der kommenden Woche. Wir orientieren uns dabei an den Planungen, die auf Basis der Ministeriumsinformationen vor den Osterferien erfolgt sind.

(mehr …)