Alle Beiträge für Lernen | Unterricht | Französisch-Unterricht |

Q2 setzt sich für einen französischen Roman ein

„Direct du coeur“, direkt aus dem Herzen, sprechen die drei Romane, mit denen sich die Schülerinnen und Schüler des Q2-Französisch-Kurses im Rahmen eines Literaturwettbewerbs auseinandergesetzt haben. Die Rede ist vom „Prix des lycéens allemands“, der seit 2004 vom Institut Français veranstaltet wird und das Ziel verfolgt, junge Deutsche für die französischsprachige Literatur zu begeistern. Dabei werden...weiterlesen

Für Klasse 6: Zweite Fremdsprache – Latein oder Französisch?

Liebe/r Sechstklässler/in, liebe Eltern, der Informationsabend und auch die Möglichkeit zum Schnupperunterricht für unsere Sechstklässler müssen wegen der Corona-Krise entfallen. Wir versuchen, dir und Ihnen trotzdem eine Orientierung zu geben, welche Fremdsprache für dich/Ihr Kind die passende Fremdsprache ist. Neben den Angeboten, die wir auf unserer Homepage hier für Französisch und hier (Warum Latein?)...weiterlesen

On va à Münster! Französisch-Diff-Kurs unterwegs

Die Differenzierungskurse Französisch der Jahrgangsstufen 8 und 9 schauten sich am 21.01.2020 im Rahmen einer Exkursion einen Film auf Französisch sowie die Stadt Münster an. Für die Französisch-Differenzierungs-Kurse hieß es in diesem Jahr: „On va à Münster!“ Erstes Ziel war das Cinema Filmtheater, das extra für uns seine Tore geöffnet hatte. In einem gemütlichen Saal mit Wohnzimmer-Atmosphäre sahen...weiterlesen

57 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Anlässlich des 57. Jahrestages der deutsch-französischen Freundschaft (Unterzeichnung des Elysée-Vertrags im Jahr 1963) fand am Mittwoch, den 22.01.2020, in den großen Pausen eine Mitmachaktion für Schüler/innen aller Jahrgangsstufen statt. Bei deutsch-französischer Musik konnten sie ihr Wissen über Frankreich und die deutsch-französischen Beziehungen bei einem Wissensquiz unter Beweis stellen und wurden für...weiterlesen

Soirée française – der französische Abend

Kurz vor den Pfingstferien (am Mittwoch, den 16. Mai 2018) haben die Französischkurse der Jahrgänge 6 und 7 mit viel Einsatzfreude gezeigt, wie gut sie bereits nach einem bzw. zwei Lernjahren die französische Sprache beherrschen. Auf dem Programm standen engagiert gestaltete Theaterszenen der Sechstklässler/innen, die auf der Straße, am Crêpe-Stand, auf einer Geburtstagsfeier oder in der Schule spielten und den Schüler/innen...weiterlesen

Jahrestag der deutsch-französischen Beziehungen

Anlässlich des 55. Jahrestages der deutsch-französischen Freundschaft (Unterzeichnung des Elysée-Vertrags im Jahr 1963) fand am Montag, den 22.01.2018, in den großen Pausen eine Mitmachaktion für Schüler/innen aller Jahrgangsstufen statt. Bei deutsch-französischer Musik konnten sie ihr Wissen über Frankreich und die deutsch-französischen Beziehungen bei einem Wissensquiz unter Beweis stellen und wurden für richtige...weiterlesen

Französisch spielend lernen

Am Mittwoch, den 7. Juni, hat uns (wie schon in den vergangenen Jahren) das FRANCEMOBIL vom Institut Français einen Besuch abgestattet. Französischschüler/innen aus Jahrgang 6, 7 und 8 hatten Spaß daran, ihre bisherigen Sprachkenntnisse mit Unterstützung des sympathischen Franzosen Ulysse Labate in spielerischer Form anzuwenden. Der ausschließlich Französisch sprechende Mitarbeiter des FRANCEMOBILs war beeindruckt,...weiterlesen

Student aus Guinea hält Vortrag für Französisch-Leistungskurs

Außergewöhnliche Eindrücke konnte der Französisch-Leistungskurs des Gymnasiums Porta Westfalica am Mittwoch, den 21. Oktober sammeln. Mamadou Sanoussy Sow, ein aus Guinea stammender Student, der derzeit als Flüchtling in Minden lebt, hielt vor den Schülerinnen und Schülern einen einstündigen Vortrag auf Französisch zur Geschichte seines Landes.Beginnend bei den Anfängen der Kolonialisierung Guineas durch die Portugiesen,...weiterlesen