Alle Beiträge für Lernen | Wettbewerbe |

Bezirksmeisterschaften Geräteturnen

Am 31.01.2024 gingen unsere Turnerinnen das erste Mal bei Jugend trainiert für Olympia an den Start. Mit zwei Mannschaften vertraten wir auf Bezirksebene unsere Schule. Das erste Team, bestehend aus Yara Schmidt 6a, Lara Janzen 5b, Cara Naumann 7b und Josefin Lilly Becker 7b erreichte trotz etwas Pech am Boden einen guten 7. Platz im Mittelfeld. Das zweite Team mit Maja Schapanski 5a, Rosa Bressel 6c, Eliza Bultmann...weiterlesen

„Langue et cultures“: Französischer Internet-Teamwettbewerb

Am 22. Januar 2024 haben 120 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 7 bis 9 am aktuellen Internet-Teamwettbewerb teilgenommen. Die Veranstaltung feiert bereits seit 21 Jahren die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags im Jahre 1963. Es handelt sich dabei um den beliebtesten Französisch-Wettbewerb Deutschlands, der jährlich über 31 000 Teilnehmende anlockt und von der französischen...weiterlesen

Finale! Im ersten Melittacup

Anlässlich des 100. Geburtstags des GWDs wurde am 13.01. der erste Handball-Melittacup ausgetragen. Als unsere Handballerinnen und Handballer sich am Otto Michelsohn Sportzentrum trafen, waren die Hallen noch leer, das sollte sich aber schnell ändern. Insgesamt 13 Mix-Mannschaften mit 140 Kindern der unterschiedlichsten Schulen brachten schon bald gute Stimmung ins Sportzentrum. Im ersten Spiel trafen wir auf die Mannschaft...weiterlesen

Mädchen sind Vize-Kreismeisterinnen im Fußball

Das war denkbar knapp! Um nur ein Tor verpasste unser Mädchenteam den Kreismeistertitel der Schulen in der Wettkampfklasse II. Trotzdem war die Freude über die Vizemeisterschaft bei der erst zweiten Teilnahme groß. Direkt nach der Diff-Klausur ging es Richtung Hüllhorst. Dort blieb nur kurz Zeit zum Aufwärmen, trotzdem gewannen wir gegen die Gesamtschule Hüllhorst deutlich mit 4:0. Die Tore erzielten Hanna Behrens,...weiterlesen

Zweiter Platz auf Landesebene beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2023

Auch in diesem Jahr haben wieder Schülerinnen unserer Schule sehr erfolgreich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen. Marie Wanzke (Klasse 8a, links im Bild) und Jolie Springer (Klasse 9b, rechts) gingen in Englisch bzw. Latein an den Start. Jolie erzielte dabei sogar einen fantastischen zweiten Platz auf Landesebene. Das Thema in Latein war dieses Jahr „Technik in der Antike“, sodass Jolie ihr Wissen über...weiterlesen

Très bien! Erfolgreiche DELF-Prüfungen 2023

Pünktlich zum Schuljahresende sind die sehnlichst erwarteten Urkunden eingetroffen: Wir gratulieren allen 20 Schülerinnen und Schülern, die in diesem Jahr ihr DELF-Diplom erworben haben! Dafür war gleich ein doppelter Einsatz erforderlich: So standen am Samstag, den 21. Januar 2023, zunächst die schriftlichen Prüfungen auf dem Programm, die Aufgaben zum Hör- bzw. Leseverstehen und zum Schreiben umfassten. Für...weiterlesen

Känguru-Wettbewerb 2023

Am 16. März 2023 nahmen zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Känguru-Wettbewerb teil. Hierbei handelt es sich um einen mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb, der zum Rechnen, Knobeln und Nachdenken einlädt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Anerkennung ihrer persönlichen Leistung. Darüber hinaus werden deutschlandweit ca.5% der besten Teilnehmenden mit Sachpreisen ausgezeichnet....weiterlesen

Hohe Sprünge bei den Leichtathletikkreismeisterschaften

Es ist bereits eine Tradition, dass unsere Schule an den Schulkreisleichtathletikmeisterschaften teilnimmt. Dieses Jahr machten sich am 16. Mai wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler auf den Weg. Mit dem Linienbus ging es in das Weserstadion und nachdem auch die Klausurschreiber*innen der ersten Stunde eingetroffen waren, ging es in die endgültige Aufteilung der Disziplinen. Zwei Trainingseinheiten im Vorfeld...weiterlesen

Völkerballturnier der 5. Klassen: Knapper Sieg für die 5a

Es ging laut zu, als am Dienstag unsere drei fünften Klassen zusammen kamen, um sich in einer Doppelstunde im Völkerball zu messen. Dabei durfte jede Klasse zwei Mannschaften stellen, die dann jeweils in zwei Spielen ihr Können im Fangen, Werfen und Ausweichen unter Beweis stellen konnten. Im Turnier konnten sich die Klasse 5a und die Klasse 5b in der Punktewertung leicht von der 5c absetzen, erreichten aber beide...weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme: „macht mathe“ – 2022/23

Im Dezember 2022 nahmen zwei Teams, bestehend aus jeweils vier Schülerinnen und Schülern der Q1, an den beiden internationalen Mathematik Wettbewerben „Alympiade“ und „B-Tag“ teil. Einen ganzen Schultag (7 Zeitstunden) hat die Gruppe um Emily Glemnitz, Charlotte Hansing, Stine Hildebrandt und Maja Konopka die Darstellungsmöglichkeiten von kleinsten gemeinsamen Teilern im Rahmen des B-Tages untersucht. In...weiterlesen

Spannung im Basketballturnier

In der Jahrgangsstufe 7 steht Basketball auf dem Lehrplan. Somit war jetzt in den kalten Monaten die beste Zeit für ein Jahrgangsstufenturnier der Klassen 7A, 7B und 7C gekommen. Am Mittwoch, den 22. Februar fiel der Startschuss und für eine Doppelstunde ging es in der Sporthalle nur um die beste Taktik, Körbe und das Anfeuern der eigenen Klasse. So liest es sich aus der Sicht von Katharina und Maja Für das Turnier...weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2022 – Sophia Friesen ist Schulsiegerin

Auch dieses Jahr fand der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen wieder kurz vor den Weihnachtsferien statt. Wir gratulieren unserer Schulsiegerin Sophia Friesen (Klasse 6C). Robert Middelschulte (Klasse 6A), Letizia Bahr (Klasse 6B) und sie waren zuvor in ihren eigenen Klassen als beste Vorlesende gekürt worden. Die Jury war ganz Ohr bei den engagierten Vorlesenden. Das Gremium bestand diesmal aus Schulleiterin Susanne...weiterlesen

Mädchen und Jungen der WK II im Finale

Erstmals wurde seit Jahren eine Mädchenmannschaft gemeldet, und diese steht nach der Vorrunde direkt im Finale! Nachdem sich die Mädchen der WK II (Jahrgänge 2007 - 2009) gegen das Team der Käthe-Kollwitz-Realschule deutlich mit 6:0 durchsetzten, wurde das zweite Spiel der Vorrunde spannend. Ein Unentschieden musste gegen die Verbundschule her, um das Finale zu erreichen. Obwohl unser Team, betreut von Eva-Maria...weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme an den Leichtathletik-Kreismeisterschaften

Nach zwei Jahren Pause fanden in diesem Jahr endlich wieder die Schulkreismeisterschaften in der Leichtathletik statt. Obwohl der Wettkampftag auf den Tag der mündlichen Abiturprüfungen bei uns fiel, starteten motivierte SchülerInnen der Jahrgänge 2010-2007 in das Mindener Weserstadion. Sie wurden mit tollem Wetter und zahlreichen guten Leistungen belohnt. Vor allem im Hochsprung, wo Lucy Kelch in hervorragenden...weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme am Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2022

Am 17. März konnten wir mit den Jahrgängen 5 bis 8 wieder am Känguru-Wettbewerb teilnehmen. Erfunden wurde der Wettbewerb von Mathematikern aus Australien. Ihnen zu Ehren wurde er "Känguru-Wettbewerb" genannt. Einmal im Jahr nehmen mittlerweile über 6 Millionen Schulen in mehr als 50 Ländern teil. In allen Ländern zeitgleich sollen in 75 Minuten möglichst viele von 24 Aufgaben richtig gelöst werden. Einziges...weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2021 – Sagenhaft und voller Magie

Antonia Kleinschmidt (Klasse 6C) ist Schulsiegerin beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen. Svea Spieker (Klasse 6A), Helen Borchert (Klasse 6B) und sie hatten zuvor jeweils schon in ihrer eigenen Klasse überzeugt. Gespannt lauschte die Jury den ambitionierten Leserinnen. Dem Komitee gehörten diesmal Schulleiterin Susanne Burmester, die Deutschlehrkräfte Sarah Hoscheit und Alexander Muntschick, Schulsekretärin...weiterlesen

„Zweifel reizt mich nicht weniger als Wissen“ – Eine Urkunde im Essay-Landeswettbewerb für Miguel Hoffmann

Bereits im Februar 2021 veranstaltete die Berkenkamp-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen den Schülerwettbewerb „Deutsch: Essay“. Nach der hohen Teilnehmerzahl von 128 SchülerInnen aus ganz Nordrhein-Westfalen aus dem Pandemiejahr 2020 rief die Bezirksregierung Münster in diesem Jahr erneut die SchülerInnen der Oberstufe dazu auf, sich zu einem...weiterlesen

Schachmannschaft qualifiziert sich mit Sieg für Landeskreismeisterschaften
21. Oktober 2021 AGs, Allgemein, Leben, Schüler, Wettbewerbe

Die diesjährigen Schulschachkreismeisterschaften am 06. Oktober verliefen für eine Mannschaft unserer Schule besonders erfolgreich. Wir traten in Vierer-Teams mit jeweils einer Mannschaft aus Wettkampfklasse II und Wettkampfklasse III an. Die Mannschaft der WKII konnte sich in allen Partien so gut behaupten, dass sie von insgesamt vier Mannschaften den ersten Platz erreichte und sich dadurch für Landeskreismeisterschaften,...weiterlesen

WK III steht in der Endrunde der Schulkreismeisterschaften

Das war schon eine kleine Überraschung: Unsere WK III-Mannschaft steht in der Endrunde um die Fußball-Schulkreismeisterschaften am 05. Oktober! Das von Sportlehrerin Ricarda Horstmann betreute Team gewann mit 3:1 gegen die Gesamtschule Porta Westfalica und mit 2:1 gegen die Realschule Hausberge und sicherte sich somit den Einzug in die Finalrunde. Dagegen schieden das WK II- und WK I-Team - unsere älteren Schüler...weiterlesen

Gründerpreis 2021 – Siegerehrung mit Limousine und Rundflug

Unsere Schülerinnen Lorena Storck, Katharina Sophie Tobüren und Katrin Jagusch gründeten vor über einem halben Jahr im Rahmen des Planspiels "Deutscher Gründerpreis für Schüler" die fiktive „Art for Charity GmbH“. Sie erstellten hierzu eine fiktive Website für Künstler*innen, welche dort mit anderen Künstlern und Kunden in Kontakt treten sowie ihre Werke verkaufen können und einen Teil ihres Gewinns an Wohltätigkeitszwecke...weiterlesen

Wir sind sportlich – Wanderpokal für 156 Sportabzeichenurkunden ist der beste Beweis dafür

Die Coronapandemie hat insbesondere den Bereich des Sports leiden lassen. So wurden im vergangenen Jahr im Kreis Minden-Lübbecke statt 638 Urkunden wie im Jahr 2019 lediglich 384 Urkunden ausgeteilt. An unserem Gymnasium jedoch zeichnete sich im Jahr 2020 ein erheblicher Aufwärtstrend ab, sodass 156 Abzeichen vergeben werden konnten, was gegenüber dem Jahr 2019 (74 Abzeichen) ein Anstieg von 110 Prozent war. Für diese...weiterlesen

Der Schulhof glänzt wieder – Wandertag als Belohnung
6. Juli 2021 Leben, Wettbewerbe

Der Schulhof glänzt wieder und diesen schönen Anblick haben wir vor allem euch zu verdanken. Bei Temperaturen von über 30 °C wart ihr fleißg und habt geschuftet und geackert. Wir sagen: "Herzlichen Dank dafür!" Die Auswahl der Gewinner fiel uns sichtlich schwer, da es viele tolle Ergebnisse gab. Besonders beeindruckende Vorher-Nachher-Bilder reichten die Klassen 6b, 7a und 8c ein. Ihr habt somit im kommenden Schuljahr...weiterlesen

Schönster Schulhof – blitzeblank
23. Juni 2021 Leben, Wettbewerbe

Ein naturnaher Schulhof bietet Platz für Mensch ... und Natur. Dabei sammelt sich im Lauf der Zeit nicht nur Unrat an, sondern auch verschiedene Pflanzenarten möchten gerne die Spielgeräte erobern. Zeit für weitere naturnahe Aktionen. Unser Schulhof ist ein Schmuckstück. In verschiedenen Aktionen haben wir uns Orte geschaffen, die unsere Schüler/innen nicht nur in den Pausen sehr gerne nutzen. Heute in der großen...weiterlesen

Ben Scharrer erfolgreich im Wettbewerb „Schüler experimentieren“

Gerade wurden die Bezirks-Sieger der bundesweiten Wettbewerbe "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" ausgezeichnet. Dabei ist es schön anzusehen, wie sehr Motivation und Begeisterung nicht nur andere Schülerinnen und Schüler anstecken! Ben Scharrer aus unserer 6A hat für sein Projekt Stoppt oder bremst das Vakuum den Zellverfall? viel Zeit investiert und sich mit Pflanzen und dem Vakuum beschäftigt. Er...weiterlesen

Känguru der Mathematik 2021 – jetzt anmelden!
3. Februar 2021 Mathematik-Wettbewerbe

Auch 2021 möchten wir allen begeisterten Mathematiker/innen der Jahrgangsstufen 5-8 an unserer Schule die Teilnahme am beliebten Känguru-Wettbewerb ermöglichen. In Anbetracht der aktuellen Situation haben wir uns dafür entschieden, dass der Wettbewerb an unserer Schule ausschließlich als Online-Version durchgeführt wird. Hierfür steht wie im letzten Jahr ein digitaler Antwortzettel zur Verfügung, mit dem die Teilnehmer/innen...weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2020 – Von einem Berliner Mauerschweinchen und einer Portaner Prinzessin

Dieses Mal war es sehr knapp. Aber schlussendlich überzeugte Linus die Jury. „Wenn man von Lerbeck durch das Tal nach Lohfeld geht, liegt zur Linken der Rote Brink und zur Rechten der Königsbrink. Vom Königsbrink erzählt man sich folgende Sage: Einst haben auf den beiden Höhen prächtige Schlösser gestanden. In einem der Schlösser lebte ein reicher König mit seinen Töchtern. In dem anderen Schloss lebte eine...weiterlesen

Informatik-Biber 2020
5. November 2020 Informatik-Wettbewerbe

Das Gymnasium Porta Westfalica nimmt am Informatik-Biber-Wettbewerb 2020 teil. Jede Schülerin und jeder Schüler bekommt in Kürze die persönlichen Zugangsdaten per Mail zugesandt. Die Teilnahme ist kostenlos und sowohl in der Schule als auch von zuhause aus in der Zeit vom 9. bis 20. November möglich. Jeder aktive Teilnehmer erhält eine Urkunde und besonders gute Leistungen werden mit kleinen Preisen prämiert. Bitte...weiterlesen

Vive le français – mit Einsatz zum Französisch-Diplom
30. September 2020 Sprachen-Wettbewerbe

Félicitations! Die Fachschaft Französisch gratuliert den 26 Schülerinnen und Schülern, die in diesem Jahr ihr DELF-Diplom erworben haben! Très bien! Dafür galt es, gleich zwei Hürden zu bewältigen: Am Samstag, den 25. Januar 2020, wurde in unserer Schule der erste Prüfungsteil abgelegt: Beim Hör- und Leseverstehen sowie beim Schreiben stellten die TeilnehmerInnen ihre Französisch-Kenntnisse auf drei Niveaus...weiterlesen

Julian überzeugt bei der Mitteleuropäischen Matheolympiade
28. September 2020 Mathematik-Wettbewerbe

Dieses Jahr fand die Mitteleuropäische Matheolympiade durch Corona nur in reduzierter Form statt. Aber auch bei der Arbeit am Rechner, alleine und im Team, überzeugte Julian Völlmecke und gewann eine Bronzemedaille bei diesem europäischen Wettbewerb. Gratulation! Es ist schon spannend, auf welchen Wegen man es überhaupt schaffen kann, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Hierzu muss man schon sehr erfolgreich auf bundesdeutscher...weiterlesen

Marian Rubin ist Sieger beim Geographiewettbewerb 2020
24. Juni 2020 Erdkunde-Wettbewerbe

Marian Rubin (Klasse 9A) hat bei Deutschlands größtem Geographiewettbewerb "Diercke WISSEN 2020" den Sieg auf Schulebene erlangt. Neben ihm gewannen zuvor auf Klassenebene der teilnehmenden Klassen Jannis Reipke (Klasse 7B), Fabian Wessel (Klasse 9B) sowie Miguel Hoffmann (Klasse 9C). Marian hat sich somit für den Landesentscheid Nordrhein-Westfalen qualifiziert. Auch dieses Jahr galt es wieder allerhand knifflige...weiterlesen

Wettbewerbe: The Big Challenge (Englisch) und Känguru (Mathematik). Beachtet die neuen Informationen

Wettbewerbe laufen etwas anders "The Big Challenge" und das "Känguru der Mathematik" sind Wettbewerbe, die an unserer Schule eine lange Tradition haben. Wegen der Coronakrise gehen sie in diesem Jahr etwas andere Wege, berichten die Organisator/innen Katharina Schenk, Sabrina Klima und Frank Telkmann. The BIG Challenge –Englisch-Wettbewerb goes online! Trotz der gegenwärtigen Situation soll der Spaß am Englischlernen...weiterlesen

Mit 600 € dotiert! Der Kulturpreis des Gymnasiums. Anmeldebedingungen geändert!

Das Gymnasium ruft euch mit der großzügigen Unterstützung des Fördervereins auf, Kultur zu schaffen! Nutzt die Zeit und setzt euch künstlerisch mit der Situation auseinander. Wir haben die Anmeldebedingungen geringfügig geändert. Es sind nun in allen Kategorien Gruppenbeiträge in einer Größe von max. drei Teilnehmer/innen zugelassen. Wir hoffen, dass damit mehr Schülerinnen und Schülern der Anreiz zur Teilnahme...weiterlesen

Wir sind Kreismeister im Schwimmen!
25. Februar 2020 Allgemein, Sport-Wettbewerbe

Im Schwimmen top! Die Jungen der Wettkampfklasse II gewannen bereits Ende Januar in Begleitung von Sportlehrer Jens Hellwig und Lea Weiß vor dem favorisierten Ravensberger Gymnasium aus Herford den Titel. Das ist eine kleine Sensation, da das Ravensberger ansonsten in fast allen Wettkampfklassen dominierte und vier Titel holte. Insgesamt hatte man am Ende sogar einen Vorsprung von fast drei Minuten! Leider reichte...weiterlesen

Mitglieder der Physik-Clever-AG gewinnen Preise

Physiktalente fördern und fordern, das ist das Ziel des „Bundesweiten Wettbewerbs Physik“ des Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU). Gleichzeitig soll auch das Interesse für die Vielseitigkeit der Physik geweckt und möglichst viele Schülerinnen und Schüler für diese Naturwissenschaft begeistert werden. Über experimentell-anschauliche Problemstellungen wird...weiterlesen

Julian Völlmecke für das Bundesfinale qualifiziert
7. Januar 2020 Mathematik-Wettbewerbe

Julian hat ein weiteres Mal gewonnen! In der 2. Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik holt er sich damit die Qualifikation für das Bundesfinale, das im Februar 2020 in Hessen stattfinden wird. Wir sagen: "Herzlichen Glückwunsch" und drücken für das Finale die Daumen!       Patrick Bauermann vom Talentförderzentrum "Bildung und Begabung" und Leiter des Wettbewerbs, NRW-Schulministerin Yvonne...weiterlesen

Neal Mohme überzeugt die Jury beim Vorlesewettbewerb 2019
8. Dezember 2019 Sprachen-Wettbewerbe

Alle Jahre wieder, dieses Jahr am Nikolaustag. Neal Mohme gewann den traditionellen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, initiiert von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereines des Deutschen Buchhandels. Zunächst stellten Jula Kliemann (Klasse 6A), Neal Mohme (Klasse 6B) und Lisa Uhlig (Klasse 6C) Textausschnitte aus von Ihnen gewählten Lieblingsbüchern vor. Neal präsentierte eine Stelle aus „Der...weiterlesen

GSV Holzhausen-Vennebeck erster Funino-Stadtmeister
1. Oktober 2019 Sport-AGs, Sport-Wettbewerbe

Am Ende war der Jubel riesengroß: Die GSV Holzhausen-Vennebeck ist der erste Funino-Stadtmeister der Portaner Grundschulen! Die Spieler um den betreuenden Lehrer Erwin Voth setzten sich gegen die Grundschulen Barkhausen, Hausberge und dem GSV Eisbergen-Veltheim durch und freuten sich über den eigens dafür gestifteten Riesenpokal der Sparkasse Bad Oeynhausen-Porta Westfalica. Eingeladen hatte unsere Schule die Grundschulen...weiterlesen

Wir sind Kreismeister! WK III-Fußballteam gewinnt das Finale

Unsere Schule ist Fußball-Kreismeister! Mit 7:1 gewann das WK III-Team auch in dieser Höhe mehr als verdient gegen das Wittekindgymnasium Lübbecke. In einer sehr starken Teamleistung ragte ein Spieler besonders hervor: David Milz. Er schoss insgesamt  fünf Tore.   Sportlehrer Olaf Küster hatte das Team gut eingestellt: Hohe Laufbereitschaft, schnelles Passspiel in die Spitzen, viel über die Flügel....weiterlesen

WK II-Fußballteam verpasst denkbar knapp das Finale
16. September 2019 Allgemein, Sport-Wettbewerbe

Das war knapp und ärgerlich: Wegen des schlechteren Torverhältnisses verpasste unser WK II-Team den Finaleinzug der Schulkreismeisterschaft im Fußball. Gegen das Immanuel-Kant-Gymnasium (IGK) Bad Oeynhausen spielte unsere Mannschaft 0:0, gegen das Besselgymnasium 2:2. Da das Besselgymnasium allerdings ein 1:1 gegen das IKG erreichte, sprach das Torverhältnis von 3:3 für die Besselaner. Ballbesitz schießt keine...weiterlesen

WK III-Fußballteam erreicht das Finale
16. September 2019 Allgemein, Sport-Wettbewerbe

Die Freude nach dem Abpfiff war bei allen riesengroß: Unser WK III-Team hat das Finale der Schulkreismeisterschaften im Fußball erreicht. Durch zwei ungefährdete 1:0-Siege gegen die Realschule Hausberge und die Realschule Nord Bad Oeynhausen spielt man nun um den Kreismeistertitel gegen das Wittekindgymnasium Lübbecke. Fünf Spieler aus der Vorrunde musste Sportlehrer Olaf Küster ersetzen, da diese sich auf Klassenfahrt...weiterlesen

Vierter Platz und Sieger-Besieger

Nicht unzufrieden, aber auch nicht vollends zufrieden kehrte unser Schulteam vom Vergleichsturnier der Partnerschulen des Fußballs aus Hüllhorst zurück. Am Ende stand ein guter vierter Platz von acht teilnehmenden Mannschaften zu Buche, es hätte aber durchaus mehr sein können. Denn hätte - wie üblich bei den Schulturnieren - der direkte Vergleich bei Punktgleichheit gezählt, wäre unsere Mannschaft im Finale...weiterlesen

Teamgeist im Sport – Bundesjugendspiele 2019
29. Juni 2019 Sport-Wettbewerbe

Viele motivierte Sportler/innen, ein großes Team aus gut abgestimmten Organisatoren, der Bergsportplatz und das optimale Wetter machten die diesjährigen Bundesjugendspiele zu einem vollen Erfolg. Diese waren nicht nur in sportlicher Hinsicht ein voller Erfolg und zeigten, welche verbindende Kraft sich im Sport entfalten kann. Die Zusammenarbeit der Sportlehrer/innen, der Jahrgangsstufe Q1 und der Informatiklehrer...weiterlesen

Happy End in der letzten Spielsekunde
29. Juni 2019 Sport-Wettbewerbe

Es war eine der bisher spannendsten Vorrunden für unsere Wettkampf III-Mannschaft bei den Fußballkreismeisterschaften am Immanuel-Kant-Gymnasium in Bad Oeynhausen: In letzter Sekunde verwandelte Marius Koch einen Elfmeter zum 2:2-Unentschieden gegen das IKG Bad Oeynhausen und zog damit in die Zwischenrunde ein. Bei den hohen Temperaturen gewann unser Team um Spielführer Linus Küster ihr erstes Spiel gegen...weiterlesen

Das Känguru der Mathematik 2019

Zur diesjährigen Preisverleihung konnten zahlreiche Preise an die siegreichen Schülerinnen und Schüler übergeben werden. In einer fröhlichen Runde nahmen die Preisträger am 4. Juni 2019 ihre Geschenke als besondere Auszeichnung aus der Hand der Schulleiterin Frau Burmester entgegen. Folgende Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums haben am Känguru-Tag herausragende Leistungen gezeigt: Klasse 5 3....weiterlesen

Qualifiziert für die Zwischenrunde

Mit zwei Siegen qualifizierte sich unser Wettkampfklasse II-Team für die Zwischenrunde der Schulkreismeisterschaften im Fußball und machte es dabei vor allem im letzten Spiel spannend. Die Vorrunde wurde an der Gesamtschule Porta Westfalica in Lerbeck gespielt und wurde zur "inoffiziellen Stadtmeisterschaft", da alle weiterführenden Portaner Schulen gemeldet waren. Gegen die Realschule Hausberge legte man bei bereits...weiterlesen

Julian belegt wieder einen ersten Platz

Julian belegt wieder einen ersten Platz – diesmal bei der Mathematik-Olympiade auf Bundesebene (veranstaltet vom 12.-15.5.2019 in Chemnitz) Auch in Sachsen an der Technischen Universität Chemnitz ist das Städtische Gymnasium Porta Westfalica jetzt bekannt: Julian Robin Völlmecke, Olympiadeklasse 10, Schüler der EF des Städtischen Gymnasiums Porta Westfalica (NRW), hat einen großartigen 1. Preis bei der Bundesrunde...weiterlesen

Biologie-Leistungskurs bei Präventionswettbewerb ausgezeichnet

In einem deutschlandweiten Alkoholpräventionswettbewerb der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist der Biologie-Leistungskurs aus der Q2 ausgezeichnet worden. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich zusammen mit ihrer Biologielehrerin Frau Dr. Kellner-Baumgartner über ein Preisgeld für die Kurskasse. Im Rahmen der Gesundheits- und Pflegekonferenz im Kreishaus überreichte Landrat Dr. Ralf Niermann...weiterlesen

Platz drei in der Endrunde
9. Mai 2019 Sport-Wettbewerbe

Sehr zufrieden kamen die jüngsten Fußballer unserer Schule von der Endrunde der Schulkreismeisterschaften der Wettkampfklasse IV nach Hause. Ihnen gelang zwar nicht der große Coup, aber immerhin belegten sie Platz drei in der Endabrechnung. Für die erste faustdicke Überraschung hätten die Spieler um Sportlehrer Olaf Küster beinahe im Auftaktspiel gegen das Besselgymnasium, welches die Endrunde gewann...weiterlesen

Wir kooperieren mit der JSG Hausberge-Holzhausen

DFB-Doppelpass 2020 - Schule und Verein: Ein starkes TEAM! Unter dieses Motto haben der DFB und sein Partner ihre vielfältigen, basisorientierten Mitmach-Fußballangebote für Schulen und Vereine gestellt. Auch unsere Schule wird ab dem Schuljahr 2019/20 mit dem SV Hausberge und dem TuS Holzhausen/Porta, die beide zusammen die JSG Hausberge-Holzhausen im Jugendbereich bilden, den Doppelpass spielen. So wird ein Trainer...weiterlesen

Julian Robin Völlmecke: Zwei Siegerehrungen innerhalb von einer Woche für außergewöhnliche Mathematikleistungen
25. April 2019 Mathematik-Wettbewerbe

23.3.2019: Siegerehrung für den ersten Preis in der Landesrunde der 58. Mathematik-Olympiade an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. In der Landesrunde NRW nehmen die Besten der Regionalrunden (Julian vertrat den Kreis Minden-Lübbecke) an einem zweitägigen Klausurwettbewerb teil. Julian hat damit die Qualifikation für das 13 Mitglieder umfassende NRW-Team (12 von ihnen sind auf dem Bild mit NRW-Fahne...weiterlesen