Alle Beiträge für Lernen |

Von Pfeffersäcken und einem Konzerthaus der Superlative

Leistungskurs Erdkunde Q1 unternimmt eine Exkursion nach Hamburg Mit dem Zug in Hamburg angekommen, begann unsere Stadtführung durch die Hansestadt. Wir starteten am Jungfernstieg an der Alster. Dort erfuhren wir einiges über das „alte" Hamburg und die Entwicklung zum „heutigen" Hamburg. Früher war die Stadt sehr dicht besiedelt und für die Anzahl der Bewohner ziemlich klein. Heute ist das anders, denn...weiterlesen

Zweimaliger Sieg bei den Schwimmkreismeisterschaften
20. Februar 2019 Allgemein, Sport-Wettbewerbe

Die diesjährigen Kreismeisterschaften im Schwimmen, die am 5. Februar im H2O Herford stattfanden, waren für beide Mannschaften unserer Schule ein voller Erfolg. Sowohl die Mädchen als auch die Jungen unseres Gymnasiums wurden Kreismeister in der WK II (Wettkampfklasse Jahrgang 2002 - 2005). Wir hoffen, dass wir uns aufgrund unserer Siegerzeiten für die Landesmeisterschaften im Mai in Dortmund qualifizieren...weiterlesen

Girls’ and Boys’ Day am 28.03.2019 – Wir machen mit!

Girls’ and Boys’ Day Mädchen und Jungen haben vielfältige Interessen und Stärken. Geht es um die Berufswahl, entscheiden Sie sich oft für eher typische Mädchen- oder Jungenberufe. Natürlich sind das interessante Berufe, aber es gibt noch viele andere Berufsfelder. So sind Jungen z.B. auch in vielen sozialen, erzieherischen und pflegerischen Berufen sehr willkommen und Mädchen in der IT, dem Handwerk, in Ausbildungsberufen...weiterlesen

Julian weiter auf der Siegerstraße
13. Februar 2019 Mathematik-Wettbewerbe

Im Finale des Bundeswettbewerbs Mathematik (BWM) konnte Julian Robin Völlmecke (15-jähriger Schüler der EF unseres Gymnasiums) wieder ganz hervorragende Ergebnisse und so den außergewöhnlichen Bundessieg erringen. Zwei Tage lang fand in Hofgeismar bei Kassel die letzte, entscheidende Bundesrunde statt. Nach seiner Qualifikation in zwei Vorrunden musste sich Julian nun in einem einstündigen Kolloquium beweisen...weiterlesen

Berufsorientierung für die Jahrgangsstufe Q1

Projektveranstaltung am Gymnasium Porta Westfalica am Donnerstag, 7. Februar 2019 Mit dem Voranschreiten der Schullaufbahn in der Oberstufe setzen sich Schülerinnen und Schüler auch immer häufiger mit der Fragestellung auseinander, wie deren Übergang in die große weite (Berufs-)Welt aussehen könnte. Genau diesen Fragen und Zukunftsgedanken ging auch eine Projektveranstaltung an unserem Gymnasium nach...weiterlesen

Preisverleihung Mathe B-Tag 2019
11. Februar 2019 Mathematik-Wettbewerbe

"Die kleine (grüne) Schlange Lena ist nur 15 cm lang und friert beim Schlafen in der Nacht. Ihr Vater Marko möchte sie daher mit einer Decke wärmen, die wegen der Kosten möglichst klein sein soll. Lena hat nun keine feste Schlafhaltung, daher muss für jede beliebige Schlafposition die Decke ausreichend Abdeckung bieten." Mathematisch knapper lässt sich diese Aufgabenstellung auch formulieren: Welchen Flächeninhalt...weiterlesen

Vom Chemieraum in den Hörsaal

Vom 6.11.2018 bis zum 11.12.2018 hatten wir, fünf Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Chemie der Q1 (Leon Böke, Viola Hodanovic, Nele Kellner, Jan Mabrouk, Paulina Wilke) die Möglichkeit, am Probestudium Chemie 2018 an der Universität Bielefeld teilzunehmen. An sechs Dienstagen hielten Professorinnen und Professoren aus verschiedenen Bereichen der Chemie Vorlesungen zu spannenden Themen, wie z.B....weiterlesen

Ausgezeichnete Leistungen bei der Mathematik-Olympiade 2018/19
20. Januar 2019 Mathematik-Wettbewerbe

Die diesjährige Preisverleihung der Mathematik-Olympiade fand am 17.01.2019 im Rahmen einer kreisweiten Feierstunde in der Sparkasse Bad Oeynhausen-Porta Westfalica in Bad Oeynhausen statt. In ihrer jeweiligen Jahrgangsstufe konnten Julian Robin Völlmecke (EF), Charlotte Beckmann (9a) und Josephine Beckmann (6a) ausgezeichnete Leistungen erbringen, sich auf Kreisebene ganz vorn platzieren und teilweise für die Landesrunde...weiterlesen

Der Sieger der 2. Runde beim Bundeswettbewerb Mathematik heißt erneut Julian Robin Völlmecke

Julian Robin Völlmecke erreicht den 1. Preis   Siegerehrung vom Bundeswettbewerb Mathematik (2. Runde) in Wuppertal   Der Bundeswettbewerb Mathematik 2018 startete Anfang Dezember 2017 mit der Ausgabe der neuen interessanten und anspruchsvollen Aufgaben zu Algebra, Geometrie, Zahlentheorie oder Kombinatorik. Bundesweit beteiligten sich knapp 1400 Schülerinnen und Schüler an der ersten Hausaufgabenrunde. Die eingereichten...weiterlesen

Rosa Sophie Tillwix ist Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs 2018
16. Dezember 2018 Sprachen-Wettbewerbe

Dieses Jahr gab es ein Jubiläum. Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels jährte sich zum 60. Mal. Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen haben ihre Lieblingsbücher bei weihnachtlicher Atmosphäre in der Schülerbibliothek vorgestellt und daraus vorgelesen. Rosa Sophie Tillwix  (Klasse 6 B) entschied den Wettbewerb für sich. Sie überzeugte die vierköpfige Jury mit dem Ausschnitt...weiterlesen

Vorlesetag 2018 – gespannt zuhören
20. November 2018 Leben, Lernen, Veranstaltungen

Über eine halbe Million Vorleser und Zuhörer beim Bundesweiten Vorlesetag – auch unsere fünften und sechsten Klassen Wie weckt man die Freude an Geschichten, Abenteuern, fremden Welten und neuen Perspektiven? Indem man vorliest und vorgelesen bekommt, miteinander lacht und ins Gespräch kommt.  Und nebenbei ist (Vor-)Lesen die wichtigste Grundlage für die Bildung der Kinder. In diesem Jahr waren alle unsere Fünft-...weiterlesen

Wir sind Partnerschule des Fußballs

Jetzt ist es offiziell: Unser Gymnasium ist Partnerschule des Fußballs. Ab sofort werden Talente der Klassen 5 und 6 und im späteren Verlauf auch die der Klassen 7 und 8 in einer Extra-Trainingseinheit nach den Richtlinien des DFB fußballerisch gefördert. Am 09. November unterzeichneten Schulleiterin Susanne Burmester und Volker Antczak, Koordinator für Schule, Kita und Verein des Fußball- und Leichtathletikverbandes...weiterlesen

Radioprojekt „Romantik“

Im Juni letzten Jahres war es soweit. Aufgeteilt auf mehrere Räume und ausgestattet mit Beamter, Laptop und Visualizern, die von der Osthushenrich-Stiftung gesponsert worden waren, machten sich einige unserer Neuntklässler an die Arbeit. Bereits seit einem Monat hatten sie sich intensiv auf diesen Projekttag vorbereitet. Die inhaltliche Erarbeitung zum Projekt "Romantik" fand im normalen Musikunterricht statt. Hochmotiviert...weiterlesen

Schülersprechtag für die Jahrgangsstufe 8
30. September 2018 Lernen, Schüler

Lernen ist ein individueller Prozess. Deshalb findet am 14. und 15. November der erste Schülersprechtag für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 statt. Diese vereinbaren auf freiwilliger Basis einen Termin mit einer in der Jahrgangsstufe 8 unterrichtenden Lehrkraft, der den Schüler oder die Schülerin dann individuell berät. Der Beratungstermin dauert maximal 25 Minuten. Inhalte können dabei Themen sein,...weiterlesen

Schüleraustausch 2018 nach Waterloo

In den Sommerferien in Amerika zur Schule gehen Vier Wochen waren wir (Gina & Anna) in den USA, genauer gesagt in Waterloo, Illinois, der Partnerstadt von Porta. Wir haben den Schüleraustausch über das Programm des Partnerschaftsvereins Porta Westfalica durchführen können. Das Programm beinhaltet, dass jeweils zwei Schüler aus Waterloo und Porta für 4 Wochen ihre Partnerstadt besuchen. Wir haben beide schon...weiterlesen

The Big Challenge am 7. Mai 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler! Sehr geehrte Eltern! Auch in diesem Jahr möchten wir den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5-9 die Möglichkeit geben, am BIG CHALLENGE Wettbewerb teilzunehmen. Dieser Englischwettbewerb findet in verschiedenen europäischen Ländern einmal jährlich an den weiterführenden Schulen statt. Am Wettbewerbstag 2016 nahmen über 500 000 Schüler in Europa daran teil – über...weiterlesen

Gesundheitstag zum Thema: Ganzheitliche Gesundheitsförderung – Gesundheit spannend erleben

An Stelle der Fächer Mathematik, Deutsch oder Englisch stand bei den Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen am 05. und 06. Juli Thema Gesundheit auf dem Stundenplan. An diesen Tagen haben die Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Gesundheitsparcours teilgenommen. Das Body+Grips-Mobil, das von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) als „Good Practice”-Projekt ausgezeichnet worden ist,...weiterlesen

J6 auf den Spuren der Hamelner Stadtgeschichte

Am Dienstag, dem 26. Juni 2018 tauchten die 6. Klassen ins Mittelalter ein. Im Rahmen einer Exkursion Geschichte erkundeten sie unter fachkundiger Führung die Altstadt von Hameln. Dort begegneten sie immer wieder der Sage vom Rattenfänger von Hameln, weltweit bekannt geworden durch die Version der Brüder Grimm. Deutlich herausgearbeitet wurden dabei die historisch belegbaren Elemente, die sich um die Sage ranken. So konnten...weiterlesen

Julian Völlmecke erfolgreich in der Bundesrunde der Mathematik-Olympiade

Julian Robin Völlmecke unter den Top-Nachwuchsmathematikern in Deutschland – beste Platzierung für einen NRW-Teilnehmer in seinem Jahrgang Zur Bundesrunde der 57. Mathematik-Olympiade traten vom 13. bis 16. Juni 2018 197 Mathematik-Asse in Würzburg an. Julian hatte – wie die übrigen Teilnehmer dieser diesjährigen nationalen Runde - auf Schul-, Kreis- und Länderebene überzeugende Leistungen gezeigt und sich...weiterlesen

Fort A_benteuer: Literatur, Fechten, Parkour

Wer träumt nicht davon, in einem richtigen Fort herumzutoben? Für uns, fünf Schüler aus der 5c und der 6d, ist dieser Traum wahr geworden, und zwar beim literarisch-sportlichen Camp vom Literatur Büro OWL: Ob Fechten oder Parkour, an zwei Tagen konnten wir mit anderen Kindern von 10 bis 14 Jahren jeweils an den Workshops „Fechten“ oder „Parkour“ teilnehmen. Das Ganze fand im Fort A in Minden statt, einer...weiterlesen

Austauschschüler aus Waterloo 2019
23. Juni 2018 Englisch-Unterricht, Leben

Wie schon in den vergangenen Jahren, besuchen auch dieses Jahr wieder zwei Schüler/in der Bull Dog High School aus Waterloo, Illinois, USA, der Partnerstadt Porta Westfalicas, unsere Schule. Aleah Larsen und Wil Schneider verbringen ihren vierwöchigen Aufenthalt in mehreren Gastfamilien in Porta Westfalica, um die deutsche Sprache und Kultur kennenzulernen. Auf diesem Poster stellen sich die beiden euch vor. Falls...weiterlesen

Altes Buch – neues Leben!
20. Juni 2018 Englisch-Unterricht

Wie kreiert man ein Gedicht aus und auf einer Buchseite? Man nimmt sich die Seite und übermalt alle Worte, die nicht dazu gehören. Nach dem Motto „Creativity is intelligence having fun!“  haben wir, der Englisch EF-Kurs von Frau Jahneke, „Blackout Poetry“ ausprobiert und dadurch alten Buchseiten neues Leben eingehaucht und sie zu eigenen Kunstwerken werden lassen. Die Idee hinter #blackoutpoetry ist, dass...weiterlesen

Kreismeisterschaften in Leichtathletik
17. Juni 2018 Sport-Wettbewerbe

Der Ausruf „Unsere Jungen haben gewonnen!“ löste eine große Freudewelle aus. Die Jungenmannschaft setzte sich hierbei gegen fünf andere Mannschaften durch und auch die Mädchen mussten sich nur einem Sportgymnasium geschlagen geben. Und sie haben es sich verdient. Schließlich war ein großer Teil dieser Mannschaften bereits in den letzten Jahren immer wieder dabei und sammelte so (auch die Fuß- oder Handballer)...weiterlesen

Kunstwerke für ein Museum gesucht – unsere auch?!
17. Juni 2018 Wettbewerbe

Ja, natürlich waren wir, die Klasse 5c, auch gemeint und haben beim großen Malwettbewerb „Kunst gesucht! Ihr malt ein Bild, wir bringen es ins Museum“1 mitgemacht. Das Thema lautete: In was für einer Welt möchtest du in Zukunft leben? So haben wir überlegt, was erfunden werden müsste, damit unsere Welt besser, schöner, friedlicher wäre, wie Menschen zusammenleben und einander behandeln sollten und was wir den Tieren...weiterlesen

Leichtathletik-Wettkämpfe der 6. und 7. Klassen
10. Juni 2018 Sport-Wettbewerbe

Und wieder lachte die Sonne… Am 29. Mai, bei strahlendem Sonnenschein, fanden die Leichtathletik Wettkämpfe Wettkampfklasse IV der 6. und 7. Klassen im Weserstadion statt. Diesmal waren wir mit zwei Mannschaften am Start. Unter den zehn teilnehmenden Mannschaften konnten wir die Plätze vier und sieben belegen. Dabei zeigten unsere Schülerinnen und Schüler der ersten Mannschaft insbesondere beim Hochsprung sehr...weiterlesen

Soirée française – der französische Abend

Kurz vor den Pfingstferien (am Mittwoch, den 16. Mai 2018) haben die Französischkurse der Jahrgänge 6 und 7 mit viel Einsatzfreude gezeigt, wie gut sie bereits nach einem bzw. zwei Lernjahren die französische Sprache beherrschen. Auf dem Programm standen engagiert gestaltete Theaterszenen der Sechstklässler/innen, die auf der Straße, am Crêpe-Stand, auf einer Geburtstagsfeier oder in der Schule spielten und den Schüler/innen...weiterlesen

Känguru: Julian Völlmecke erneut erfolgreich!

Auf Julian wartet das internationale Mathe-Camp in Zakopane (PL), zu dem er nach seiner außerordentlich erfolgreichen Teilnahme am Känguru-Wettbewerb 2018 am Städtischen Gymnasium eingeladen wurde. Nur die besten Teilnehmer aus den Klassenstufen 9 und 10 aller bundesdeutschen Teilnehmer erhalten eine solche Einladung in ein internationales Mathecamp. Er zählt zu den 14 besten (von ca. 42000) Känguru-Teilnehmern...weiterlesen

Känguru der Mathematik 2018

Wer erspäht die Lösung? – Unter diesem Motto ging das Känguru der Mathematik am 18.3.2018 zum 24. Mal in Deutschland an den Start. 75 Minuten aufregende Mathematik-Rätsel lösen stand an diesem Tag für alle Klassen von Jahrgang 5 bis Jahrgang 8 auf dem Plan. Nach den zentralen Auswertungen der Lösungen aller bundesdeutschen Teilnehmer an der Humboldt-Universität in Berlin haben viele der am diesjährigen Känguru-Tag...weiterlesen

„Spotlight – Theater gegen Mobbing“

Wo hört Ärgern auf und fängt systematisches Fertigmachen an? Wo sind lockere Sprüche über Andere – über deren Aussehen, Verhalten und Eigenarten – nur so zum Spaß und wo fängt gezieltes Ausgrenzen an? Sensibilisiert über ein Theaterstück zum Thema Mobbing, das zur Weiterarbeit in den Klassen eingeladen hat, setzten sich am 7. Mai einige Klassen unserer Schule im Rahmen eines Pilotprojektes intensiv mit dem Thema...weiterlesen

Jüngstes Team auf Platz vier
23. April 2018 Sport-Wettbewerbe

Mit Platz vier schied die jüngste Fußballmannschaft des Gymnasiums nach der Vorrunde der Schulkreismeisterschaften im Fußball aus. Für die Endrunde haben sich das Besselgymnasium Minden (12 Punkte, 21:1 Tore) und die Gesamtschule Porta Westfalica (6 Punkte, 7:8 Tore) qualifiziert. Im ersten Spiel verlor man gegen die Gesamtschule Porta Westfalica mit 2:0, gegen das Besselgymnasium Minden, Partnerschule des Fußballs,...weiterlesen

Landesrunde der Mathematik-Olympiade erfolgreich abgeschlossen
25. März 2018 Mathematik-Wettbewerbe

Nach zwei sehr erfolgreich absolvierten Runden der Mathematik-Olympiade 2017 (der Schul- und Kreisrunde) hat Julian Robin Völlmecke, ein Schüler aus der Klasse 9c des Städt. Gymnasiums Porta Westfalica, unsere Schule und unseren Kreis auf der Landesebene der Mathematik-Olympiade vertreten. Auch in dieser dritten Runde vermochte Julian großartige Ergebnisse zu erreichen: Am 17.3.2018 fand die Siegerehrung der Landesrunde...weiterlesen

Q1 unterrichtet EF über Wirtschaftstheorien

Am Donnerstag, den 25.01.2018, haben Schülerinnen und Schüler des SoWi-LKs der Q1 unter der Leitung von Dr. Petzold einigen Schülerinnen und Schülern der EF einen Überblick über die systemkonformen und systemkritischen Wirtschaftstheorien gegeben. Das Ziel war, den Schülerinnen und Schülern der EF einen Einblick in ein LK Thema zu vermitteln und Fragen zu beantworten. Hierfür wurden die Wirtschaftstheorien gewählt,...weiterlesen

Besuch aus dem Hospiz
1. Februar 2018 Ev. Religions-Unterricht

Am Montag, den 22.01.2018, hatte die Klasse 9c im Religionsunterricht Besuch von einer Frau, die sich in ihrem Arbeitsalltag mit einem sehr ernsten Thema beschäftigt. Frau Thöne aus dem Ökumenischen Hospizkreis Bad Oeynhausen ermöglichte uns in einer Doppelstunde einen Einblick in das Leben eines Hospizhelfers. Sie erklärte uns, was ein Hospiz ist und welche Aufgaben die Hospizhelfer haben. Zudem erzählte Frau Thöne,...weiterlesen

Schwimmkreismeisterschaften: Rang 2 für die Jungen
31. Januar 2018 Sport-Wettbewerbe

Platz zwei für die Jungen, Platz vier für die Mädchen -  so lautete das Endergebnis des Städtischen Gymnasiums Porta Westfalica bei den diesjährigen Schwimmkreismeisterschaften der WK III. Am Start im H2O in Herford waren Schüler und Schülerinnen der Klassen 6 bis 9. „Wir hatten bei den Jungen großes Pech“, so Sportlehrer Jens Hellwig, der beide Teams auf die Beine gestellt hatte und tatkräftig von Lea Weiß...weiterlesen

Jahrestag der deutsch-französischen Beziehungen

Anlässlich des 55. Jahrestages der deutsch-französischen Freundschaft (Unterzeichnung des Elysée-Vertrags im Jahr 1963) fand am Montag, den 22.01.2018, in den großen Pausen eine Mitmachaktion für Schüler/innen aller Jahrgangsstufen statt. Bei deutsch-französischer Musik konnten sie ihr Wissen über Frankreich und die deutsch-französischen Beziehungen bei einem Wissensquiz unter Beweis stellen und wurden für richtige...weiterlesen

Mathematik-Olympiade 2017/18
23. Januar 2018 Mathematik-Wettbewerbe

In der diesjährigen Mathematik-Olympiade, bei der besonders interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler anfangs in einer Hausaufgabenrunde (Schulrunde) kniffelige Aufgaben bearbeiten und dann in einer weiteren Klausurrunde (Kreisrunde) gegen Teilnehmerinnen und Teilnehmer vieler weiterer Schulen des Kreises angetreten sind, gelangen in dieser zweiten Runde einigen Schülerinnen und Schülern unseres Gymnasiums...weiterlesen

„Wir müssen uns alle der Geschichte stellen.“ – Stolpersteine für Fam. Pinkus

Mit diesen Worten von Ignatz Bubis appellierten die Schülerinnen und Schüler des Q2-Geschichtsgrundkurses am 21.12.2017 im Rahmen der Stolpersteinverlegung für die Familie Pinkus in Porta Westfalica daran, dass es auch heute noch notwendig ist, an die Verbrechen des Holocausts zu erinnern. Im Rahmen des Unterrichtes hatten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit der Geschichte des Nationalsozialismus und des Holocausts...weiterlesen

Mathe-A-lympiade – ein Rückblick auf 2017
20. Dezember 2017 Mathematik-Wettbewerbe

Im Jg. Q2 gelang es folgenden Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Mathematikwettbewerbs A-lympiade, über sieben Stunden sinnvoll in Teamarbeit zu arbeiten. Erfolgreich vermochten sie dabei eine sehr komplexe Aufgabenstellung „Ambergreen - eine Vision wird wahr: Umstieg der Stadt auf erneuerbare Energien“ differenziert und vielfältig zu untersuchen und ein Gutachten für die Entscheidungsträger zu formulieren. Mit...weiterlesen

Känguru der Mathematik – ein Rückblick auf 2017
20. Dezember 2017 Mathematik-Wettbewerbe

Unter diesem Motto haben sich alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 unseres Gymnasiums mit mathematischen Knobelaufgaben befasst. Neben Känguru-Bilder-Aufgaben gab es andere mit Ameise und Käfer, mit Igel und mit Nashörnern; viele weitere Anwendungssituationen waren zu klären und auch innermathematische Probleme zu lösen, insgesamt 24 bzw. 30 Aufgabenstellungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden...weiterlesen

Amalia Braun beeindruckt beim Vorlesewettbewerb

Dieses Mal war die Entscheidung besonders knapp. Amalia Braun  (Klasse 6 A) siegte beim traditionellen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am Gymnasium Porta Westfalica. An der Endausscheidung am Nikolaustag nahmen auch Chantal Bilic (Klasse 6 B), Dorothea Rüdiger (Klasse 6 C) und Dayna Zabel (Klasse 6 D) teil, die die Vorausscheidung in ihren Klassen gewonnen hatten. Auch das Mindener Tageblatt hat über die Gewinner...weiterlesen

Geographen informieren sich an der Uni Hannover über Hunger in der Welt

„Die Geographie des Hungers und der Welternährung“ – dies war das Thema des Vortrags von Ministerialdirigent Dr. Stefan Schmitz (Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), den die Schülerinnen und Schüler von Erdkunde-Kursen der Q1 im Rahmen einer Vortragsreihe der Geographischen Gesellschaft zu Hannover besuchten. Begleitet wurden sie von Berthold Korte, Alexander Muntschick und Jennifer...weiterlesen

Die vielen Seiten des Bewerbungsverfahrens – ein Projekttag in den 9. Klassen

Viele Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen setzen sich mit den Themen Berufsfelder, Berufswahl und Betriebspraktika auseinander. Häufig möchten sie sich bereits ab der 9. Klasse auf einen Praktikumsplatz bewerben und stehen vor der Frage, welche Materialien ihre Bewerbungsmappe aufweisen sollte und wie sie sich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereiten könnten. Der Projekttag, welcher am Donnerstag, 7. Dezember...weiterlesen

Auszeichnung zur Physik-Olympiade

Manche Schülerinnen und Schüler verzweifeln an Physik. Für andere scheint die Disziplin beinahe ein Kinderspiel zu sein; zu ihnen zählen Julian Robin Völlmecke (Foto re.) und Fabian Weinekötter (Mitte), die an der internationalen Physikolympiade teilnehmen. Aufgrund hervorragender Leistungen in der ersten von vier bundesweit durchgeführten Runden des Auswahlverfahrens haben sie Urkunden erhalten und konnten sich...weiterlesen

Vorlesetag 2017 – wir waren dabei!

Rekordzahl: Über 170.00 Vorleserinnen und Vorleser begeisterten am 17. November beim Bundesweiten Vorlesetag 2017 und lasen Millionen Zuhörern vor – wieder dabei das Städtische Gymnasium Porta Westfalica! Auch für Bürgermeister B. Hedtmann ist es seit 2014 Tradition, in einer unserer Klassen vorzulesen. So zog er die Fünftklässler dieses Mal durch „Der wilde Wald“ (T. Dragt) in seinen Bann, ebenso wie sich...weiterlesen

Schüler leiten Unterricht
21. November 2017 Deutsch-Unterricht, Projekte

"Und was habe ICH heute zu tun?" So fragte Herr Dr. Braun eine Schüler/innen-Gruppe seiner Deutschklasse 6C, die völlig selbstständig eine komplette Schulstunde vorbereitete, strukturierte und leitete. Die Antwort der Gruppe: "Sie schauen uns einfach nur mal zu." Als Teil der Unterrichtsreihe zum Thema "Fabeln" hielten Gruppen von jeweils vier Schülerinnen und Schülern drei Unterrichtsstunden - von ihnen selbst...weiterlesen

GymPW erreicht im Fußballfinale den zweiten Platz
11. Oktober 2017 Sport-Wettbewerbe

Gymnasium Porta ist im Fußball gut, aber das Besselgymnasium war im Finale doch eine Nummer zu groß: Mit 12:2 verlor die WK III-Mannschaft (Jahrgänge 2004 – 2006) gegen das Team der Sportschule in Minden. „Das Besselgymnasium hat als Partnerschule des DFB einmal pro Woche eine 90-minütige Trainingseinheit, wir dagegen treffen uns alle zwei Wochen zur Fußball-AG, und dann nur mit der Hälfte des Teams. Das macht...weiterlesen

Finale! Oho! – GymPW-Fußballmannschaft im Kreisfinale
4. Oktober 2017 Sport-Wettbewerbe

Die Fußballmannschaft hat es geschafft: Sie steht am 11. Oktober um 9.30 Uhr gegen das Besselgymnasium Minden im Kreisfinale der Schulen der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004 -2006). Die von Sportlehrer Olaf Küster betreute Mannschaft machte es bis zum letzten Zwischenrundenspiel spannend. Nachdem das Gymnasium Petershagen gegen die Realschule Nord aus Bad Oeynhausen 2:0 gewonnen hatte und man selbst nur gegen die Realschule...weiterlesen

Wir bekommen ein Schlagzeug spendiert!
20. September 2017 Musik-Unterricht

Sehr gefreut haben wir uns, als der Vater einer unser Fünftklässlerinnen auf uns zu kam, um uns sein Schlagzeug anzubieten. "Es steht schon so lange in der Ecke und wird davon ja auch nicht besser. Früher habe ich da Iron Maiden drauf gespielt!", schmunzelte er. Wir bedanken uns herzlich! Ob das Schlagzeug weiterhin Iron Maiden oder andere Musik von sich gibt, liegt nun in der Hand unserer Schülerinnen und Schüler....weiterlesen

U18-Bundestagswahl am GymPW

Am 12. September 2017 waren alle Schüler_innen der Jahrgänge 7 bis Q2 zur Bundestagswahl erneut zu einer U18-Wahl an unserer Schule aufgerufen. Die U18-Bundestagswahl ist ein Projekt der politischen Bildung, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Junge Menschen sollen dabei insbesondere Unterschiede in den Partei- und Wahlprogrammen erkennen und Versprechen der Politik hinterfragen....weiterlesen

Teilnehmer der Begabungsförderungsakademien OWL ausgezeichnet

Auch in diesem Jahr haben wieder einige unserer besonders begabten Schülerinnen und Schüler an Workshops der Begabungsförderungsakademie OWL teilgenommen. Auf z.T. mehrtätigen Treffen konnten sie sich dort in besondere Themen einarbeiten, z.B. Meeresbiologie, französische Lebensart, Kryptographie oder Theaterarbeit. Neben den Urkunden, die am 12. Juli 2017 übergeben wurden, nehmen die Teilnhemer viele positive und interessante...weiterlesen