Alle Beiträge für Lernen | Studien- und Berufsberatung |

Girls´ and Boys´ Day am 26.04.2018 – Wir machen mit!

Mädchen und Jungen haben vielfältige Interessen und Stärken. Geht es um die Berufswahl, entscheiden Sie sich jedoch oft für typische Mädchen- oder Jungenberufe. Natürlich sind das interessante Berufe, aber es gibt noch viele andere Berufsfelder. So wären Jungen z.B. auch in vielen sozialen, erzieherischen und pflegerischen Berufen sehr willkommen und Mädchen in der IT, dem Handwerk, in Ausbildungsberufen und Studiengängen...weiterlesen

Die vielen Seiten des Bewerbungsverfahrens – ein Projekttag in den 9. Klassen

Viele Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen setzen sich mit den Themen Berufsfelder, Berufswahl und Betriebspraktika auseinander. Häufig möchten sie sich bereits ab der 9. Klasse auf einen Praktikumsplatz bewerben und stehen vor der Frage, welche Materialien ihre Bewerbungsmappe aufweisen sollte und wie sie sich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereiten könnten. Der Projekttag, welcher am Donnerstag, 7. Dezember...weiterlesen

Berufsorientierung für die Jahrgangsstufe Q1

„Abitur und dann?“, so lautet die Frage vieler Oberstufenschüler und so lautete auch der Kerngedanke, dem eine Veranstaltung am Gymnasium Porta Westfalica am 9. Februar nachging. Zu diesem Projektnachmittag, der zum ersten Mal organisiert wurde und nun regelmäßig in der Jahrgangsstufe Q1 durchgeführt werden soll, lud die Schule eine Vielzahl an Referenten aus verschiedenen Berufsbereichen ein. Dadurch eröffnete...weiterlesen

„Wer bin ich – was möchte ich werden?“

Spätestens in Klasse 9 setzen sich viele Schülerinnen und Schüler mit dieser Frage auseinander. Immerhin geht es darum, auf Basis eigener Interessen, Stärken und Möglichkeiten, eine geeignete Berufsrichtung für sich zu finden, einen Ausbildungsweg einzuschlagen, den man mit Erfolg und Freude geht. Gleichzeitig geht es auch darum, Informationen zum Bewerbungsverfahren einzuholen, sich zu erkundigen wo und auf welche...weiterlesen

Begegnungen zwischen Schülern und Unternehmensvertretern

„Hineinschnuppern in die Berufswelt“ – so lässt sich der Projekttag, der am 7. Dezember in der Jahrgangsstufe 9 des Gymnasiums Porta Westfalica stattfand, zusammenfassen. Hierbei trafen die Schülerinnen und Schüler auf verschiedene Vertreter hiesiger Unternehmen und konnten diesen ihre Fragen zu den Themen Berufsfelder, Berufswahl und Bewerbung stellen. Für viele Schülerinnen und Schüler stellen sich die Fragen...weiterlesen

Abitur – und was dann?

Wie im November bereits angekündigt, haben wir es geschafft die Durchführung des Berufsnavigators an unserem Gymnasium auch für die Q1 noch in diesem Schuljahr zu realisieren. Heute sind sie Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 unseres Gymnasiums, doch bereits in etwa einem Jahr werden sie sich möglicherweise den Bewerbungen um ihren Traumberuf widmen. Um diesen Findungsprozess zu erleichtern, ist an unserer...weiterlesen

„Wurzelbehandlung und ihre Folgen“

Der Fachbereich Mathematik der Uni Bielefeld zu Besuch Zum wiederholten Male besuchte der Fachbereich Mathematik der Universität Bielefeld unser Gymnasium und informierte die Leistungskursschüler der Q1 sowie weitere interessierte Oberstufenschüler über das Studium der Mathematik. Dr. Salle (Dozent vom Institut für Mathematikdidaktik) konnte in einem spannenden Vortrag die Schülerinnen und Schüler für mathematische...weiterlesen

Projekttag der Jahrgangsstufe 9 – Berufsfelder und ihre Anforderungen

„Ich möchte mich für ein Praktikum bewerben, aber wie mach ich das?" Diese Frage stellen sich viele Schülerinnen und Schüler in der Jahrgangsstufe 9, da sie sich zunehmend mit dem Thema Berufsfelder, Berufswahl und dem kommenden Praktikum in der nachfolgenden Jahrgangsstufe beschäftigen. Der Projekttag, der am 10. Dezember an unserer Schule stattfand, kam diesem Interesse nach und informierte die Lernenden über...weiterlesen

Ingenieur/in, Chemielaborant/in oder Lehrer/in?
13. November 2014 Studien- und Berufsberatung

Erste Durchführung des Berufsnavigators an unserem Gymnasium. Heute sind sie Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 unseres Gymnasiums, doch bereits in wenigen Wochen oder Monaten werden sie sich möglicherweise den Bewerbungen um ihren Traumberuf widmen. Vorausgesetzt, jede(r) Schüler(in) hat den Traumberuf bereits gefunden. Um diesen Findungsprozess zu erleichtern, ist an unserer Schule am vergangenen Montag...weiterlesen