Alle Beiträge im Überblick

Mitglieder der Physik-Clever-AG gewinnen Preise

Physiktalente fördern und fordern, das ist das Ziel des „Bundesweiten Wettbewerbs Physik“ des Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU). Gleichzeitig soll auch das Interesse für die Vielseitigkeit der Physik geweckt und möglichst viele Schülerinnen und Schüler für diese Naturwissenschaft begeistert werden. Über experimentell-anschauliche Problemstellungen wird...weiterlesen

57 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Anlässlich des 57. Jahrestages der deutsch-französischen Freundschaft (Unterzeichnung des Elysée-Vertrags im Jahr 1963) fand am Mittwoch, den 22.01.2020, in den großen Pausen eine Mitmachaktion für Schüler/innen aller Jahrgangsstufen statt. Bei deutsch-französischer Musik konnten sie ihr Wissen über Frankreich und die deutsch-französischen Beziehungen bei einem Wissensquiz unter Beweis stellen und wurden für...weiterlesen

Neue Schließfächer: PIN statt Schlüssel
22. Januar 2020 Allgemein, Leben

Liebe Eltern, der lang erwartete Schließfachwechsel steht ins Haus. Wir wechseln den Anbieter und damit auch von einem Schlüsselsystem zu einem Nummernsystem. Die Aufstellung der neuen Schließfächer ist für den Beginn des zweiten Halbjahres geplant. Wir hoffen, dass Ihre Kinder sehr zügig von einem in das andere Schließfach ziehen können. Falls sich die Aufstellung der neuen Schließfächer jedoch um einige...weiterlesen

Anteilige Kostenübernahme für Busfahrkarten
21. Januar 2020 Allgemein, Leben

Der nächste Schritt in Sachen Klimaschutz ist getan! Der Rat der Stadt Porta Westfalica hat in seiner Sitzung vom 16.12.2019 zur Reduzierung des Schadstoffausstoßes und der Elterntaxis an den Schulen einen Beschluss gefasst. Schüler/innen, die kein Anrecht auf ein Schülerticket haben und deren Eltern freiwillig ein Chill-Ticket oder eine Monatskarte für das 2. Schulhalbjahr 2019/2020 erwerben, erhalten eine Kostenbeteiligung...weiterlesen

Crash Kurs NRW: Schwere Verkehrsunfälle wären oft vermeidbar
21. Januar 2020 Veranstaltungen

Am 20. Januar 2020 fand – wie in jedem Jahr – im Forum unseres Gymnasiums der „Crash Kurs NRW“ statt. Mit dabei waren neben der Q1-Stufe des Gymnasiums auch Schülerinnen und Schüler aus der Gesamtschule. Der Kurs konfrontiert die Schüler mit schlimmen Unfallereignissen und setzt darauf, dass bei Fahranfängern Betroffenheit und Nachdenklichkeit entsteht, die sie dazu bringt, sich verantwortlich im Straßenverkehr...weiterlesen

Datenschutz geht zur Schule 2020: Organisatorisches
17. Januar 2020 Lernen, Veranstaltungen

Wie in den letzten Jahren auch freuen wir uns auf den Besuch von Thomas Floß (IT-Spezialist und Forensiker), der auf eindrucksvolle Art zeigt, warum Datenschutz in digitalen Medien ein Thema ist, das jede/n angeht. Am 28.01. und 29.01.2020 in einer Unterrichtseinheit von 90 Minuten geht es im Selbstlernzentrum um klare und einfache Verhaltensregeln für den sensiblen Umgang mit persönlichen Daten im Netz. Während...weiterlesen

Julian Völlmecke für das Bundesfinale qualifiziert
7. Januar 2020 Mathematik-Wettbewerbe

Julian hat ein weiteres Mal gewonnen! In der 2. Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik holt er sich damit die Qualifikation für das Bundesfinale, das im Februar 2020 in Hessen stattfinden wird. Wir sagen: "Herzlichen Glückwunsch" und drücken für das Finale die Daumen!       Patrick Bauermann vom Talentförderzentrum "Bildung und Begabung" und Leiter des Wettbewerbs, NRW-Schulministerin Yvonne...weiterlesen

Piets große Auftritte

Dass Piet uns unterstützt, weniger Plastikmüll zu verursachen, hat sich an unserer Schule herumgesprochen – oder man kann es hier nachlesen. Piet wurde nun auch viel mehr Leuten in den Medien vorgestellt. Bei einem Pressetermin haben wir Lucas Schierbaum von Radio Westfalica und Stefan Lyrath vom Mindener Tageblatt von unserer Nachhaltigkeitsaktion um Lunchboxen und Piet erzählt. Die Aktion ist so gut angekommen,...weiterlesen

Von Pollen und Biodiversität im tropischen Regenwald – Besuch einer Geographievorlesung an der Uni Hannover

„Vegetation Brasiliens in Raum und Zeit und die durch den Menschen bedrohte Biodiversität“ – dies war das Thema des Vortrags von Prof. Dr. Hermann Behling (Universität Göttingen), den die Schülerinnen und Schüler der Geographie-Kurse der Q1 im Rahmen einer Vortragsreihe der Geographischen Gesellschaft zu Hannover besuchten. Begleitet wurden sie von Jennifer Seubert und Dirk Schnieder. Nach einem Besuch in die vorweihnachtliche...weiterlesen

Nachhaltigkeit: Piet zieht ein

Der Nachhaltigkeitsaspekt gewinnt an unserer Schule immer größere Bedeutung. Neben einer Nachhaltigkeits-AG hat eine Arbeitsgruppe zu unserer Mensa im letzten Frühjahr die dortigen Verpackungsmaterialien (und andere Aspekte) in den Blick genommen: Seit einiger Zeit werden Cookies vor Ort gebacken und ohne Einwegverpackung angeboten und die Getränke werden in Pfandflaschen verkauft. Aber Salat, Joghurt, Obst und Gemüse-Sticks...weiterlesen