Alle Beiträge im Überblick

Aktuelle Änderungen

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern, der November steht vor der Tür und wir sind alle gespannt, wie sich die Pandemielage weiter entwickelt. Wir hoffen jedoch sehr, dass wir den Schulbetrieb noch lange Zeit im Präsenzunterricht aufrechterhalten können. Corona wirkt in vielfältiger Weise in den Schulbetrieb hinein, auch auf augenscheinlich nicht naheliegende Dinge. So ergeben sich bei uns zum 1. November 2020 personelle...weiterlesen

Projekt „Hörspiel zu einer Lügengeschichte“ der Klasse 6b
30. Oktober 2020 Deutsch-Unterricht

Nach Monaten im Homeschooling bzw. im Kleingruppen-Unterricht freuten sich sowohl die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b als auch ihre Deutschlehrerin Michelle Beeker wahnsinnig darauf, nach den Sommerferien wieder gemeinsam mit der Schule starten zu können. Es kam der Wunsch auf, als ganze Klasse "etwas Cooles" zu machen, bei dem gleichzeitig die Corona-Schutzverordnungen eingehalten werden können. Die Idee zur Erstellung...weiterlesen

Der VP-Kurs sendet ein kleines musikalisches Licht der Hoffnung

Wie sehr das gemeinsame Singen allen gefehlt hat, merkten die VP-Sängerinnen während der ersten Proben nach den Sommerferien, die aufgrund der Hygiene-Vorschriften lediglich draußen stattfinden durften. Dass dieser desaströse Zustand kein langfristiger sein durfte, war allen schnell klar, denn zum gemeinsamen Singen muss man die Stimmen der anderen gut hören können, was draußen leider nicht gegeben war. In solchen...weiterlesen

Schulbetrieb nach den Herbstferien
25. Oktober 2020 Allgemein

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern und Kolleg/innen, wie Sie den Medien sicherlich schon entnommen haben, muss der Schulbetrieb aufgrund des aktuellen und beschleunigten Infektionsgeschehens an das Pandemiegeschehen angepasst werden. Wir folgen bei unseren Anpassungen der anerkannten Erkenntnis, dass über die AHA-Regel (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) hinaus das Lüften der Unterrichtsräume ein wesentlicher, einfacher...weiterlesen

„Verstärkerfahrten“ bei der Schülerbeförderung im Bus
9. Oktober 2020 Allgemein

Mareike Dorny von der Stadt Porta Westfalica wendet sich mit guten Nachrichten für viele Busschüler/innen an uns: "Sehr geehrte Damen und Herren, wie ich bereits mitgeteilt habe, sind mehrere Verstärkerfahrten im Bereich der Schülerbeförderung in Auftrag gegeben worden. Bei den Kontrollen in der letzten Woche hat sich gezeigt, dass diese Fahrten zu einer angemessenen Entlastung geführt haben. Aufgrund der aktuellen...weiterlesen

Masernschutz
6. Oktober 2020 Allgemein

Liebe Eltern, sicherlich haben Sie mitbekommen, dass alle nach 1970 geborenen Personen, die in einer Gemeinschaftseinrichtung betreut werden oder beschäftigt sind, einen Masern-Impfschutz nachweisen müssen. Natürlich gilt das auch für unsere Schule. Ein Nachweis kann auf drei Arten erbracht werden: Durch einen entsprechenden Eintrag im Impfbuch oder eine ärztliche Bescheinigung über den Impfschutz. Durch...weiterlesen

Die Geschichte einer Kiffer-Jugend – Suchtprävention der anderen Art
5. Oktober 2020 Allgemein, Veranstaltungen

Am 23.09.2020 besuchte der Autor Amon Barth unsere Schule und veranstaltete für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 eine Lesung aus seinem autobiographischen Buch „Breit – Mein Leben als Kiffer“. Dabei bekamen die SchülerInnen der 9. Jahrgangsstufe im Rahmen der Suchtprävention, die von Dr. Julia Kellner-Baumgartner koordiniert und von Olaf Böhne von der Jugendpflege der Stadt Porta Westfalica gesponsert...weiterlesen

Auslandsaufenthalt geplant? Achtung! Wichtiges zu beachten!
2. Oktober 2020 Corona

Liebe Eltern, die Herbstferien stehen bevor und einige von Ihnen freuen sich schon auf den lang ersehnten Urlaub. Bitte beachten Sie bei Ihren Planungen die Informationen des Gesundeitsministeriums. Herzliche Grüße Susanne Burmesterweiterlesen

Vive le français – mit Einsatz zum Französisch-Diplom
30. September 2020 Sprachen-Wettbewerbe

Félicitations! Die Fachschaft Französisch gratuliert den 26 Schülerinnen und Schülern, die in diesem Jahr ihr DELF-Diplom erworben haben! Très bien! Dafür galt es, gleich zwei Hürden zu bewältigen: Am Samstag, den 25. Januar 2020, wurde in unserer Schule der erste Prüfungsteil abgelegt: Beim Hör- und Leseverstehen sowie beim Schreiben stellten die TeilnehmerInnen ihre Französisch-Kenntnisse auf drei Niveaus...weiterlesen

Julian überzeugt bei der Mitteleuropäischen Matheolympiade
28. September 2020 Mathematik-Wettbewerbe

Dieses Jahr fand die Mitteleuropäische Matheolympiade durch Corona nur in reduzierter Form statt. Aber auch bei der Arbeit am Rechner, alleine und im Team, überzeugte Julian Völlmecke und gewann eine Bronzemedaille bei diesem europäischen Wettbewerb. Gratulation! Es ist schon spannend, auf welchen Wegen man es überhaupt schaffen kann, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Hierzu muss man schon sehr erfolgreich auf bundesdeutscher...weiterlesen